Langlauf

Langlauf

 

Informationen zum Bild
Bild vergrössern

Langlaufen am jungen Rhein.

Zugegeben, die Surselva wird eher als Skiregion denn als Langlaufmekka wahrgenommen. Die professionell präparierten Strecken durch Wälder und über Ebenen brauchen sich aber nicht zu verstecken.

Neben den Loipen im Langlaufzentrum Trun werden auch in Brigels (8 km, Nachtloipe freitags beleuchtet), Obersaxen (12 km), im Val Lumnezia (6.5 km) und im Safiental (8 km) kleinere Loipennetze (klassisch & Skating) gepflegt.  Diese entzücken mit weiten Panoramas und unberührter Natur.

 

  • Heimat von Toni Livers.

    Die Loipen Nordic Surselva rund um Trun, Sumvitg und Disentis sind bekannt für die idyllischen Kilometer dem Rhein entlang. Die beiden Schweizer Spitzenathleten Toni Livers und Eligius Tambornino haben auf diesen Strecken ihre ersten Nordisch Spuren gelegt und trainieren hier immer noch ab und zu. Die Parade-Strecke der Nordic Surselva führt von Trun über Surrein nach Disentis, 26 Langlaufkilometer grösstenteils dem Rhein entlang.

  • Längste Nachtloipe der Schweiz.

    In Trun befindet sich eine der längsten Nachtloipen der Schweiz mit einer Länge von 5 km. 18 Scheinwerfer beleuchten die im Talboden und an leichter Hanglage hervorragend angelegte Loipe.

Unterkunft finden

Anreise:
Tag Monat Jahr
Belegung: Personen:
Nächte Erwachsene Kinder
(Alter eintragen: z.B. 4,8)
Unterkunftstyp:

 

Top News

Saisoneröffnung Golfidylle Brigels

Am Freitag, 18. April startet auf dem Golfplatz Brigels die Saison.

Einweihung der Carlo Janka Piste

Nun ist es vollbracht. Die Carlo Janka Piste wurde am Samstag, 29. April 2014 eingeweiht.» mehr

Skipass inklusive

Skigebiet Brigels Waltensburg Andiast: Vom 17.3.-6.4.2014 ist der Skipass bereits ab der 1. Übernachtung inbegriffen.» mehr

Einweihung Carlo Janka Piste

Einweihung der Carlo Janka Piste am 29.03.2014. Vergleichsrennen, Autogrammstunde & eine super Live Band.

Surselva auf Facebook

 
 
Social Media Facebook Youtube google+ flickr Twitter