Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

5 Tage Bergwelt im Hotel Ucliva

14. - 18. September 2020
Kunst und Alltag in der Surselva und Umgebung.

Die Surselva ist Wirkort mehrerer international bekannter Künstler. Drei davon, nämlich den Waltensburger Meister, Matias Spescha und Alois Carigiet entdecken Sie auf der 5-tägigen Expedition, die Sie von Waltensburg aus starten. Der Waltensburger Meister ist ein Künstler des 14. Jahrhunderts, der an 20 Orten im Kanton Graubünden seine Werke realisiert hat. Matias Spescha ist in Trun geboren und hat dort seine begehbare Skulptur realisiert, die 2003 eröffnet wurde. In Trun finden Sie auch Zeugnisse des gebürtigen Trunser Alois Carigiet. Sie sind zu Fuss und mit dem öffentlichen Verkehr unterwegs. Dabei lassen Sie sich genügend Zeit, um den Wandel vom Mittelalter ins 21. Jahrhundert mit Kopf und Herz zu erfassen und den heutigen Alltag im Bündner Oberland zu erleben.

Beginn: 14. September 2020, 12.00 Uhr im Hotel Ucliva in Waltensburg
Ende: 18. September 2020, ca. 13.00 Uhr im Hotel Ucliva in Waltensburg

Programm:
Tag 1: Waltensburg
Tag 2: Ilanz
Tag 3: Trun
Tag 4: Rhäzüns
Tag 5: Waltensburg

Kosten:
CHF 1100.00 pro Person im Doppelzimmer
CHF 1280.00 pro Person im Einzelzimmer
Reduktion mit GA: CHF 100.00
Die Preise beinhalten jeweils: 4 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Ucliva in Waltensburg, 4 Abendessen, 3 Mittagessen/Imbiss, Reiseleitung, alle Führungen, Eintritte, Trinkgelder und Taxen. Alle Transporte ab Waltensburg und Anreise/Abreise mit Postauto, RhB und SBB innerhalb Graubünden.

Anmeldung/Informationen:
Werkstatt Waltensburger Meister, Guido Dietrich, werkstatt@waltensburger.ch oder Tel. 0041 79 136 35 32
Hotel Ucliva, info@ucliva.ch oder Tel. 0041 81 941 22 42