Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Raus aus dem Alltag - rein in die Natur

Abschalten in der Surselva

Besuchen Sie die kleinen und feinen Orte in der Surselva und gönnen Sie sich eine Auszeit in der Bergwelt.

Laden Sie Ihre Batterien an einem der unzähligen Kraftorte in der Val Lumnezia auf. Lernen Sie Menschen aus der Region kennen und lauschen Sie deren Geschichten. Übernachten Sie in einem Maiensäss inmitten der Bergwelt. Lauschen Sie den Klängen der Natur und bewundern Sie den sternklaren Nachthimmel.

Zu Besuch bei Freunden

Gastfreundschaft

Zu Besuch bei Freunden

Speisen wie "Anno dazumal"

Die Maiensässhütte von Julian Cathomas stand von 1791 bis 1970 auf der Alp Rasuz. Nun wurde sie originalgetreu in Brigels wieder aufgebaut.

Im «lebendige Museum» finden Sie alte Möbelstücke, Kleider und allerlei Werkzeug aus vergangenen Zeiten. Julian Cathomas nimmt Sie mit auf eine Zeitreise und zeigt Ihnen in der Tegia Rasuz das Leben und die Traditionen seiner Vorfahren. Unter dem Motto "Grossvater kocht" kocht er jeden Dienstag für Sie die Älpler- und Bauernspeisen von "Anno dazumal" auf dem Holzherd.

Die Natur hautnah erleben

Maiensässe & Alphütten

Die Natur hautnah erleben

Übernachten in mitten der Natur

Umbeben von der Natur inmitten von blühenden Bergwiesen. Weit weg von jeglicher Hektik. Da wo sich Fuchs und Hase eine gute Nacht wünschen. Hier können Sie so richtig entspannen.
Die Maiensässe in der Surselva unterscheiden sich sehr in der Ausstattung. Es gibt solche die über fliessend Wasser Heizung und Strom verfügen, und andere, in denen die Mahlzeit noch über dem Feuer zubereitet werden. Entscheiden Sie selbst, was für Sie unabdingbar in einer Berghütte ist und was Sie unter Luxus verstehen.