Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Tag 1

Fernab von Massentourismus und Alltagshektik lädt die Surselva zur aktiven wie entspannten Erholung ein. Die schöne Naturregion punktet mit WanderwegenBike-Touren und vielfältigen Kulturangeboten.

Vormittag Bachlandschaft Ladral

Von Waltensburg wie auch Andiast aus erreicht man in rund einer Stunde die Mündung des Tals «Val Ladral» bei der alten Sägerei «Resgia Gneida».
Tauchen Sie in das idyllische Tal ein und geniessen Sie die intakte Natur.

Mehr zur Bachlandschaft Ladral

Nachmittag Laufend Romanisch lernen

Lassen Sie sich an versteckte Orte in Brigels führen, die von der romanischen Sprache und Kultur erzählen.
Bei dieser auf Deutsch gehaltenen Führung lernen Sie «laufend» heitere Zungenbrecher wie «tschuntschientschuncontatschun tschancs tschufs» oder auf Romanisch zu grüssen, «Bien di!».
Zudem erfahren Sie viel Spannendes zur Geschichte, Kultur und aktuellen Situation der vierten Landessprache.

Mehr zur Sprachführung