Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Sevgein.

In Sevgein wird vorwiegend Romontsch Sursilvan gesprochen.

Malerisch und mit einem weiten Blick ins Tal liegt Sevgein auf einer Hangterrasse südöstlich von Ilanz. Die westliche Gemeindegrenze bildet der Glenner. Zur Fraktion gehören die Weiler Curschetta, Isla und die Streusiedlung Darschaleuns. Der höchste Punkt von Sevgein liegt auf 1540 m ü. M.

Sevgein pflegt ein aktives Vereinsleben: Schützenverein Riein-Sevgein, Jugendverein Sevgein, Frauenverein Sevgein, Horngruppe Pez Fess und der gemischte Chor Sevgein. 

Die Wallfahrtskapelle Sontga Fossa (Wallfahrtskapelle zum Heiligen Grab) sowie die Katholische Pfarrkirche St. Thomas sind sehenswerte Kulturgüter.