Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Tenna.

Das kleine und lebendige Bergdorf Tenna liegt auf einer Sonnenterasse hoch über dem Safiental und ist von einer herrlichen Bergwelt umgeben.

Das Wahrzeichen des Dorfes ist die schon von weitem sichtbare Kirche. Die dem heiligen Valentin geweihte Kirche mit einmaligen gotischen Malereien ist vielbeachtet. Dem Freskenzyklus, entstanden um 1408, wird eine nationale Bedeutung zugeschrieben.

In Tenna bekommt das Skifahren am ersten Solarskilift weltweit eine nachhaltige Komponente. Und es versteht sich von selbst, dass auf Kunstschnee verzichtet wird.

Der 2.3 Kilometer lange Schlittelweg führt von Ausserberg zur Postautohaltestelle Pflanzgarten, von wo einem das Postauto bequem zurück nach Tenna bringt. Schlitten können im Dorf gemietet werden.
Dem aktiven Wintergast bieten sich zudem einige schöne Schneeschuh- und Skitouren mit grandiosem Weitblick an.

Zusammen mit Valendas, Versam und Safien bildet Tenna die Gemeinde Safiental.