Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Trun

zurück

Beinvegni a Trun – Mitten im Herzen der Surselva

Trun ist eine Idylle auf 850 m ü M. Ursprünglich und unverfälscht der Dorfcharakter, herzlich die Gastfreundschaft. Am jungen Rhein gelegen, bezaubert die Umgebung von Trun mit einer intakten Natur und imposanten Bergen.
Die historische Bausubstanz prägt das Dorf ebenso wie die Tatsache, dass zeitgenössische Künstler aus Trun stammen: Alois Carigiet, Matias Spescha, Gieri Schmed und andere.

In der Surselva gilt Trun als Zentrum für Kunst und Kunstgewerbe. Die berühmtesten Künstler aus Trun sind Alois Carigiet, Matias Spescha und Gieri Schmed. Carigiet ist vor allem wegen seinen Kinderbüchern bekannt, Spescha hat mit der Skulptur OGNA seinen Höhepunkt erreicht.

Trun ist eine attraktive und sympathische Gemeinde, reich an historischen und kulturellen Attraktionen. In Trun können Sie die Ruhe geniessen, aber auch Sport treiben. Trun ist Ausgangspunkt für viele schöne Spaziergänge und Touren. Von Trun aus erreichen Sie in kurzer Zeit die Skigebiete der oberen Surselva.

Ein Camping, ein Hotel und mehrere Restaurants sorgen für ein vielfältiges kulinarisches Angebot.

Gastronomie & Hotellerie.