Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Design am Rhein

zurück

Die Plattform «Design am Rhein» wird 2024 erstmals lanciert und findet von Chur entlang beider Flussverläufe bis nach Disentis-Sedrun respektive Andeer statt.

Es werden persönliche Führungen in Werk- und Produktionsstätten, Meet & Greet mit Designer:innen, Einblicke in die Entwicklung und Vision spannender Bauwerke, Talks in inszenierten Räumen sowie kulinarische Angebote und Lesungen zum Thema Design geboten. Dabei liegt der Fokus auf dem kreativen Schaffen und dem Blick hinter die Kulissen.

Bei der ersten "Design am Rhein" Edition steht der Zugang zu den Arbeiten der Kreativschaffenden aus dem oder mit Bezug zum Kanton Graubünden im Vordergrund. Die beiden Rheinverläufe von den Quellen bis nach Chur bilden das verbindende Element der ersten Edition.

 Das gesamte Design am Rhein Programm finden Sie hier

Design am Rhein in Trun und Ilanz

Herkunft und Zukunft finden hier zusammen. Aus herkömmlichen Materialien wie Sand, Stein, Wasser und Textil entstehen innovative Produkte in organischen Formen, präsentiert an eindrücklichen Orten. Sei es mitten im «Rhein-Städtli», in einem einzigartigen historischen Gebäude oder beim Lauschen von Gesprächen in einer der grössten Kunst-Klang-Installationen der Schweiz.

Ferienregionen

Ilanz ist die erste Stadt am Rhein und Zentrum einer pulsierenden Erlebnis-, Kultur- und Wirtschaftsregion. Zusammen mit zwölf umliegenden Dörfer bildet sie die Gesamtgemeinde Ilanz/Glion. Und hier ziehen sich Gegensätze an und bringen Lebendigkeit: Stadt und Land, Berg und Tal, deutsch und romanisch, Kultur und Sport und Innovation, Gäste und Einheimische.

Die Gemeinde Trun ist seit jeher ein Geschichts-und Kulturzentrum gewesen. Gesang und Musik haben immer eine grosse Rolle gespielt und jetzt entwickelt sich Trun mehr und mehr zu einem Kunstzentrum mit Alois Carigiet, Matias Spescha und einer recht grossen Anzahl von Personen, die sich mit Kunst und Kunsthandwerk beschäftigen.