Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Ilanzer Altstadt.

Flanieren Sie durch die pittoreske Altstadt von Ilanz und entdecken Sie verwunschene Gässlein und imposante Herrschaftshäuser. In der Ilanzer Altstadt treffen sie auf wertvolle Bauten aus dem 16. und 17. Jahrhundert, bestaunen hohen Stadtmauern, welche die Altstadt umgeben und gehen unter imposanten Stadttoren hindurch. Neben der St. Margarethenkirche, welche eine bedeute Rolle in der Bündner Reformation spielte, dürfen Sie das reich bemalte und beschmückte Obertor, die Casa Gronda und Casa Gerniec sowie das lauschige Gartenhaus der Familie Schmid von Grüneck auf keinen Fall verpassen. 

Hier finden Sie weitere Informationen zur Ilanzer Altstadt.

Weiterführender Tipp:  Verbinden Sie den Besuch der Ilanzer Altstadt mit einem Ausflug in eines der, auf sonnigen Terrassen liegenden und von herrlicher Natur umgebenen, Dörfern der Gemeinde Ilanz/Glion. Neben der grossartigen Aussicht über die mittlere Surselva locken die zwölf Fraktionen der Gemeinde  mit ihren bedeutenden und sehenswerten Kulturgütern und bekannten architektonischen Bauten, wie zum Beispiel die Historische Werkstätte Gebrüder Giger oder der Ustria Steila von Gion A. Caminada.

Werkstätte Giger
Historische Werkstätte Gebrüder Giger von innen.
Ustria Steila
Ustria la Steila im Sommer von aussen.