Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Wochenmarkt Ilanz.

Vom 12. Mai bis 20. Oktober 2018 von 08.00 bis 12.00 Uhr ist am Samstag Markttag. Ein Ort der Begegnung und der einheimischen Produkte.

Verkauf von Salami auf dem Wochenmarkt

Auf dem Ilanzer Wochenmarkt werden jeden Samstagmorgen frische, einheimische Köstlichkeiten direkt vom Produzenten angeboten. 

Auf dem traditionellen Markt, am westlichen Ende des Vieh- und Marktplatzes verkaufen die Bauern aus den umliegenden Gemeinden ihre hauseigenen Produkte. Dies sind vor allem frisches Gemüse und saisonales Obst, farbenprächtige Schnittblumen und Setzlinge, diverse Kräuter, Käse aller Arten und frische Eier. Zu den weiteren einheimischen Produkten gehören aber auch Bienenhonig aus der Surselva sowie Sirup aus verschiedenen Blüten und Früchten. 

Sehr beliebt ist das Frisch- und Trockenfleisch sowie die verschiedenen Wurstwaren von Tieren der eigenen Zucht. Frisch gebackenes Bauernbrot gehört ebenso zum Sortiment wie verschiedene weitere Spezialitäten. 

Gleichzeitig ist der Markt aber auch ein Ort der Begegnung, er bietet den Einheimischen und den Gästen eine Plattform zum Austausch und ist ein fester Bestandteil des hiesigen Lebens und der kulinarischen Kultur der Surselva.