Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Röhrende Hirsche und Wildspezialität in Andiast

Beschreibung

Zur Brunftzeit der Hirsche gehen Sie in der Abenddämmerung auf Wildbeobachtung. Begleitet vom ehemaligen Wildhüter Daniel Hunger pirschen Sie bis zum Beobachtungsplatz Muletg da Cavals, von wo Sie mit etwas Glück das jahrhundertalte Naturspektakel beobachten können. Nach der hoffentlich erfolgreichen «Expedition» kehren Sie in Andiast im Hotel Restaurant Postigliun ein, wo Ihnen Guido Sgier ein delikates Wildmenu zubereitet.

Anmeldung:  Termine 4.10 und 5.10 jeweils bis am Vortag, 16.30 Uhr, Surselva Tourismus Info Brigels, Tel. 081 941 13 31

Termine 29.09 und 06.10 jeweils bis am Freitag, 16.30 Uhr, Surselva Tourismus Info Brigels, Tel. 081 941 13 31

Treffpunkt:
16.30 Uhr, bei der Talstation Curtginet in Waltensburg

Kosten: CHF 60.00 pro Person, inkl. Abendessen (exkl. Getränke)

Bemerkungen:
 Die Wildbeobachtung mit anschliessendem Abendessen findet bei jedem Wetter statt. (Schlechtwetterprogramm: Anstelle der Wildbeobachtung, wird ein Dokumentationsfilm im Hotel Postigliun gezeigt.)

Anforderung: T1, Aufstieg: ca. 200 m, Abstieg: ca. 200 m

Ankunft Andiast: ca. 19.30 Uhr, anschliessend Abendessen im Hotel Restaurant Postigliun Ausrüstung: hohe wasserdichte Bergschuhe, warme Kleider, wenn vorhanden Feldstecher