Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

«Teddy Waschbar» Ein Konzert für Klein und Gross in Breil/Brigels

Beschreibung

Der Kinder-Klassiker in Brigels
Musiker der Kammerphilharmonie Graubünden erzählen zusammen mit dem Schauspieler Jeannot Hunziker die Geschichte von Michael Ende neu. Dafür kommt «Teddy Waschbar» mit einem Bläserquintett aus Flöte, Klarinette, Oboe, Horn und Fagott für einen Besuch nach Brigels.

Die Geschichte
Ein alter, verwaschener Teddybär ist einsam. Sein Besitzer ist gross geworden und braucht ihn nicht mehr. So fragt sich der Teddy, wozu er auf der Welt ist. Mutig macht er sich auf die Suche nach dem Sinn des Lebens. Auf seiner Reise trifft er viele Tiere und fragt sie, wozu es gut ist, da zu sein. Das Huhn ist da zum Eier legen, die Biene zum Honig sammeln, der Schwan zum schön sein, der Elefant zum Nachdenken, der Schmetterling, um sich zu verwandeln. Nur der Teddy taugt einfach zu nichts …

Ort: 16.00 Uhr, Mehrzweckhalle Brigels
Dauer: 1 Stunde
Kosten: CHF 5.00 pro Kind (5 –12 Jahre), CHF 8.00 ab 13 Jahren
Bemerkungen: Für Kinder ab 5 Jahren geeignet. Die Geschichte wird auf Hochdeutsch erzählt.
Tickets: Hier oder an der Tageskasse erhältlich. Bei Online-Tickets bitte Buchungsbestätigung mitnehmen und vor Ort bezahlen.
Weitere Informationen: Surselva Tourismus Info Brigels, Tel. 0041 81 941 13 31 oder brigels@surselva.info