Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Burgruine Heidenberg

Auf der Grenze zwischen Obersaxen und der Gemeinde Breil/Brigels, auf einem markanten Felsplateau oberhalb von Tavanasa befinden sich rätselhafte Mauerreste.

Sie lassen auf eine einstige Burg schliessen, von der jedoch keine urkundlichen Hinweise bestehen. Die sorgfältig ausgeführten Mauern von 1,7 m Dicke lassen auf eine sehr frühe Entstehung schliessen (11./12. Jahrhundert). Die Anlage scheint jedoch bereits vor dem 13. Jahrhundert verlassen worden zu sein. Es ist nicht ausgeschlossen, dass Heidenberg ein temporär benutztes Refugium gewesen sein könnte.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein