Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Burgruine Vogelberg

Ist eine Burgstelle auf einem engem, spornartigem Plateau über der Strasse von Waltensburg nach Andiast, am Rande des Tobels Val Mulin.

Ist eine Burgstelle auf einem engem, spornartigem Plateau über der Strasse von Waltensburg nach Andiast, am Rande des Tobels Val Mulin. Bergseits seichter Graben. Im Zentrum des Plateaus, an der schmalsten Stelle, sind Reste eines Turms. Rechteckiger Grundriss von ca. 9 auf 8 m. Die Westecke ist bis in die Höhe von zwei Geschossen erhalten. Das Mauerwerk besteht aus regelmässigen Lagen von grösseren Bachkieseln. Es sind sehr gute Ecksteine ohne Bossen, aber mit sauberem Kantenschlag. In der Nordwand sind Reste einer mit Platten eingefassten Scharte zu erkennen. Auf dem Plateau östlich des Turmes sind unsichere Andeutungen von Steinsetzungen. Der Turm stammt wohl aus dem 13. Jahrhundert. Hinweise fehlen vollständig. Nicht undenkbar wäre die Identifizierung der Anlage mit der nicht lokalisierten Burg Stotzenstein. Die topographische Lage am Steilhang würde jedenfalls passen.

(Text erfasst durch: Regiun Surselva)

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein