Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Evangelische Kirche, Flond

Die kleine Kirche von Flond ist schön in die Landschaft integriert. Sie wurde auf einem Felsen gebaut und befindet sich direkt an der Hauptstrasse.

Baugeschichte

Erbaut 1713 in Gemeinderegie durch Maurermeister Lorenz von Schnaus.

Baubeschreibung

Anspruchslose, gegen Südosten gerichtete Anlage, bestehend aus Schiff und einem eingezogenen, dreiseitig geschlossenen Chor, der sich im Rundbogen öffnet. Der Chor ist niedriger als das Schiff und mit einer dem Polygon angepassten Tonne überwölbt. Über dem Langhaus eine gewölbte Holzdecke.
Der Turm: Steht an der Südseite des Chores, mit einem hohen, achteckigen Spitzhelm.

Ausstattung

Bescheidene Polygonkanzel aus der Erbauungszeit.
Glocken: Inschriften in romanischer Sprache, 1731.

(Text erfasst durch: Regiun Surselva)

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein