Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Kapelle St. Niklaus, Reits

Die Kapelle wurde 1716 eingeweiht und steht im westlichen Teil von Surrein. Sie ist nach Osten ausgerichtet und hat einen dreiseitig geschlossenen Chor. Die Kapelle wurde im Jahr 2011 aufwändig und sehr schön restauriert.

Das Schiff der Kapelle ist mit einer Holztonne ausgestattet. Der Chorraum ist gewölbt und schön bemalt. Die Kirche ist hat einen Dachreiter mit zwei Glocken und ist 9.3 Meter lang und 4 Meter breit. Das Altarblatt zeigt die Muttergottes mit Kind und die beiden Heiligen St. Nikolaus (links) und Carlo Borromeo (rechts). In der Mitte der Chordecke steht ein Bild von der Himmelfahrt Mariens und im Chorbogen ist die Verkündigung dargestellt.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein