Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Klettersteig Pinut

Faszination Klettersteige: Hochgefühl in der Senkrechten. Mit einer gemütlichen Tour im Grünen haben Klettersteige nichts zu tun. Es gilt, Steilwände per Drahtseil, über Leitern oder Eisenstifte zu bewältigen. Nicht selten folgt eine Teilstrecke über klapprige Brücken, während unter einem der Abgrund gähnt. Der Klettersteig Pinut oberhalb von Flims, der von Fidaz auf den Flimserstein führt, ist der älteste noch bestehende Klettersteig der Schweiz. Erstmalig wurde der Steig 1739 schriftlich erwähnt. In der heutigen Form besteht er seit 1907. Im Jahr 2007 wurde der Pinut neu zugänglich gemacht. Der Aufstieg erfolgt über drei Felsabschnitte, die eine kleine Höhle und die beiden Hochebenen Pinut und Pardatsch bergen. Für die Mühe entlohnt freie Sicht über das Feriengebiet Surselva sowie die Bergseen Crestasee, Caumasee und Laaxersee. Angeboten werden wöchentliche Touren unter professioneller Führung.Höhe: 1222-2200 m ü M.Höhendifferenz: 900 mAufstieg: 3 Std.Kletterkombigurt+Kletterhelm notwendig.Geeignet für Kinder ab 12 Jahren.Eine Übersicht der Klettermöglichkeiten (Klettergärten, Klettersteige) findenSie auf: www.klettern-gr.ch

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein