Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Pfarrhaus in Degen

Ein herrschaftliches Aussehen hat das 1696 unter Pfarrer Anton Arpagaus erbaute Pfarrhaus.

Ein herrschaftliches Aussehen hat das 1696 unter Pfarrer Anton Arpagaus erbaute Pfarrhaus. Von den gewöhnlichen Wohnhäusern setzt es sich vor allem durch den aus dem Giebel vortretender Turm ab, der eine Hauskapelle mit einem kleinen Altar aus Stuck enthält. Dieses ist durch seine Grösse und Ausführung als ehemaliges Patrizierhaus erkennbar. Bei der Restaurierung von 1971-1973 kamen Mauerreste aus dem 15./16. Jh. zum Vorschein.

(Text erfasst durch Regiun Surselva)

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein