Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Ställe und Schlachthof von G.A. Caminada, Vrin

1998 erhielt Vrin den Wakkerpreis für die vorbildliche Einordnung neuer Landwirtschaftsgebäude ins Dorfbild. Wegen ihrer dezentralen Lage ausserhalb des Dorfes suchte der einheimische Architekt G.A. Caminada nach Möglichkeiten, den Gebäuden einen Bezug zum Kerndorf zu geben. Er fand sie im Material: Selbstverständlich im allgegenwärtigen Holz, aber auch im Bruchstein, der überall im Dorf anzutreffen ist.

Zwei Ställe und der Schlachthof sitzen auf einer Hangkante unterhalb des Dorfs. Sie neigen ihre mit Blech gedeckten Pultdächer talwärts und stehen da, wo sie hingehören. 1998 erhielt Vrin den Wakkerpreis für die vorbildliche Einordnung neuer Landwirtschaftsgebäude ins Dorfbild. Wegen ihrer dezentralen Lage ausserhalb des Dorfes suchte Architekt Caminada nach Möglichkeiten, den Gebäuden einen Bezug zum Kerndorf zu geben. Er fand sie im Material: Selbstverständlich im allgegenwärtigen Holz, aber auch im Bruchstein, der überall im Dorf anzutreffen ist. Daraus baute er 1998 das sockelartige Erdgeschoss des Schlachthauses. Dieses hebt die «Mazlaria» von den Ställen ab und zeigt das andere Innenleben an. Im Sockelgeschoss schlachtet der Metzger, zerlegt und kühlt das Fleisch, im hölzernen Obergeschoss wird es getrocknet. Caminada erkämpfte sich den Verzicht auf die für einen Schlachtraum sakrosankten, weissen Boden- und Wandfliesen und gestaltete ihn als glatten Betonkern.
Die Mazlaria erlaubt den Bauern, ihre Tiere vor Ort zu schlachten, den teuren Zwischenhandel zu umgehen und Fleischspezialitäten im Direktverkauf autonom anzubieten, die von A bis Z als einheimisch gelten dürfen. Die Vriner setzten nicht nur auf ein stimmiges Dorfbild, das sie selber, die Kulturtouristen und Greinawanderer erfreut, sondern sie wollen hier auch wohnen und arbeiten und stopfen deshalb ihre eigenen saftigen Würste.

(Text erfasst durch Regiun Surselva)

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein