Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Wohnhaus Casaulta

Die Fundamente sind auf Erlenpfählen gebaut. Die Fassade ist mit einem bemerkenswerten Sgraffiti verziert.

Das 1913 aus Bruchsteinen erbaute Massivhaus von Johann Sebastian Capaul, Flaschnerei, und seinem Bruder Christian Josef Capaul, Malerei. Die Fundamente sind auf Erlenpfählen gebaut. Die Fassade ist mit einem bemerkenswerten Sgraffiti verziert. Bis in den 50er Jahren betrieb Johan Sebastian eine Flaschnerei im Erdgeschoss. Die heutigen Besitzer haben das Haus nach dem Original von 1913 renoviert. Es dient heute als Ferienhaus.

(Text erfasst durch Regiun Surselva)

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein