Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Wohnturm Haus Collenberg

Im Haus Collenberg, auch „Schlössli“ genannt, scheinen Reste eines mittelalterlichen Wohnturmes zu stecken.

Im Haus Collenberg, auch „Schlössli“ genannt, scheinen Reste eines mittelalterlichen Wohnturmes zu stecken. Es zeichnet sich ein annähernd quadratischer Grundriss mit ca. 1,1 m dicken Mauern ab. Das lagerhafte Mauerwerk besteht aus regelmässigen Hausteinen. Reste von Schartenfenster sind vorhanden. Über diesen Wohnturm bestehen keine urkundlichen Zeugnisse.

(Text erfasst durch Regiun Surselva)

freier Eintritt

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein