Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

259 Cuolm Sura (Cross Country)

Mountainbikerouten

Längere, abwechslungsreiche Rundtour um den oberen Teil der Rheinschlucht mit Ziel und Start in Ilanz, der ersten Stadt am jungen Rhein.

  • Typ Mountainbikerouten
  • Schwierigkeit S1 mittel
  • Dauer 4:00 h
  • Länge 31,3 km
  • Aufstieg 1150 m
  • Abstieg 1150 m
  • Niedrigster Punkt 666 m
  • Höchster Punkt 1590 m

Beschreibung

Von Ilanz führt die Route dem jungen Rhein entlang über Schluein bis nach Sagogn. In Sagogn geht es auf der Forststrasse hinunter an den Rhein. An der Bahnstation Valendas / Sagogn erreicht man den tiefsten Punkt der Route. Danach nimmt man die Steigung nach Dutjen in Angriff. Der Weg führt durch Valendas mit dem grössten Holzbrunnen Europas und vielen gut erhaltenen Herrschafthäsern aus dem 17 Jahrhundert.Der Aufstieg erfolg auf einer schwach befahrenen Asphaltstrasse. Die Weiler Unterdutje und Oberdutje gehören alle noch zu Valendas. Auf dem höchsten Punkt Cuolm Sura erwartet uns eine einmalige Sicht ins Val Lumnezia und über das ganze Bündner Oberland und die Rheinschlucht. Zusätzlich werden wir mit dem Blick auf ein wunderschönes Hochmoor belohnt, welches zwischen vielen kleinen verstreuten Maiensässen liegt. Eine rasante Abfahrt führt durch Riein und Sevgein zurück nach Ilanz.

Ab dem Bahnhof Ilanz dem Bikewegweiser «Route Nr. 259» folgen

Ilanz - Schluein - Sagogn - Bahnhof Valendas - Valendas - Dutjen - Raveras - Riein - Sevgein - Ilanz

MTB, Helm, ev. Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille, Regen- und Sonnenschutz, Trinkflasche, Reparaturset, Erste-Hilfe-Set.

Sehenswertes:

  • Türalihuus Valendas aus dem Jahre 1485
  • Evangelische Kirche Riein aus dem 15. Jahrhundert
  • Wallfahrtskapelle zum heiligen Grab Sevgein

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Regenfront oder ähnliches während der Tour aufzieht, sollten Sie rechtzeitig umkehren.

Auf der A13 bis Reichenau, danach auf der Hauptstrasse 19 via Flims nach Ilanz.

Parkmöglichkeiten beim Bahnhof Ilanz.

Ab der Bündner Kantonshauptstadt Chur geht es mit der Rhätischen Bahn durch die spektakuläre Rheinschlucht nach Ilanz. 

www.sbb.ch