Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

43 Jakobsweg Gesamttour (20 Etappen)

Weitwanderweg

Ein Querschnitt auf dem Jakobsweg durch das vielfältige Passland Graubünden. Kultur-historische Zeichen weisen auf Spuren der Pilgerfahrt nach Santiago hin. Prächtige Wanderlandschaften laden zum Nachdenken über die Pilgerschaft des eigenen Lebens ein.

  • Typ Weitwanderweg
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 112:24 h
  • Länge 259,4 km
  • Aufstieg 10346 m
  • Abstieg 11049 m
  • Niedrigster Punkt 515 m
  • Höchster Punkt 2609 m

Beschreibung

Über 250 km hinweg präsentiert sich Graubünden zwischen Müstair und Mustér (Disentis). Talschaften wie das Münstertal, das verträumte Susaunatal, das stotzige Schanfigg oder die vielfältige Cadi. Verbunden durch vier anspruchsvolle Pässe, der Costainer-, Scaletta-, Strela- und Chrüzlipass.

Die körperlichen Anstrengungen belohnen aber malerische Bündner-Dörfer inmitten einmaliger Tal- und Landschaften. Jede Talschaft zeigt sich als eigenständigen Kulturraum in Geschichte, Konfessionen und Recht. Graubünden widerspiegelt im Kleinen europäische Vielfalt. Der Jakobsweg Graubünden als „tour d’horizont“ von Ost nach West durch diese eindrückliche Region.

Müstair zeigt mittelalterliche Jakobuszeugnisse. Tschiertschen mit seiner Jakobuskirche ist Etappenort vor Chur. Dessen Kathedrale zeigt ein Jakobus-Wandbild aus der Hand des Waltensburger Meisters. Die Cadi vor Disentis hält mit Spuren der alten Pilgerfahrt nicht zurück. Über das Urnerland mündet der Weg in die nationale Route 4 ViaJacobi.

Achtung Etappe 43.07:

Jeweils im Oktober und Ende April bis Ende Mai führt die Schweizer Armee Schiessübungen im Umkreis S-chanf durch. Somit ist der Bereich zwischen S-chanf  und dem Berggasthaus Dürrboden über den Scalettapass gesperrt, bzw. es ist dort Lebensgefährlich als Pilger zu gehen.

Weitere Informationen:

Diese Tour kann mittels öffentlichen Verkehrsmittel vereinfacht werden.

Planen Sie eine Mehrtagestour?  Kaufen Sie unseren graubündenPass und geniessen Sie freie Fahrt in ganz Graubünden. Hier erhältlich!