Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Auf dem Säumerweg ins Safiental

Wanderrouten

Früher schleppten die Safier Waren nach Ilanz auf den Markt. Heute dürfen wir mit leichtem Tagesgepäck über das einsame Güner Lückli wandern.

  • Typ Wanderrouten
  • Schwierigkeit schwer
  • Dauer 6:00 h
  • Länge 15 km
  • Aufstieg 1295 m
  • Abstieg 1155 m
  • Niedrigster Punkt 1174 m
  • Höchster Punkt 2470 m

Beschreibung

Diese Tour verspricht viel Ruhe und ursprüngliche Natur zwischen dem romanischen Val Lumnezia und dem walserischen Safiental. Die Wanderung ist auch in umgekehrter Richtung sehr schön.



Siehe auch
Safiental Tourismus
Haus Signina
7104 Versam
Tel. 0041 81 630 60 16
Email: info@safiental.ch
Web: www.safiental.ch

Duvin - Val da Plattas - Alp Gretg - Güner Lückli - Zalöner Hütta - Inder Zalön - Safien Platz

Gute Wanderschuhe mit gutem Profil, wetterangepasste Kleidung (Regenjacke), ev. Wechselkleidung, Erste-Hilfe-Set, Getränk, Verpflegung, ev. Wanderstöcke.

 

  • Aussicht
  • Zalöner Hütta
  • Spensa in Safien Platz

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Regenfront oder ähnliches während der Wanderung aufzieht, sollte Sie rechtzeitig umkehren.