Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Bella Vista Brigels (Gravel)

Gravelbike

letzte Änderung:

Einfache Graveltour, um die wunderschöne Gegend rund um Brigels und Waltensburg zu erkunden.

  • Typ Gravelbike
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 1:00 h
  • Länge 9,2 km
  • Aufstieg 274 m
  • Abstieg 274 m
  • Niedrigster Punkt 1036 m
  • Höchster Punkt 1286 m

Beschreibung

Die «Bella Vista»-Tour startet mit einem Highlight: Gleich nach dem Parkplatz der Bergbahnen Brigels fährst du dem idyllischen Brigelser See entlang. Je nach Wetter und Jahreszeit leuchtet sein Wasser in einem wunderschönen türkis oder in tiefem blau. Weiter geht der Weg über Alpenwiesen in Richtung Waltensburg zur Talstation Curtginet. Entlang der Hauptstrasse rollst du ins Oberdorf Waltensburg, wo es bereits wieder rechts in Richtung Brigels zurück geht. Bald sind zwei weitere Höhepunkte dieser einfachen Gravelrunde erreicht: die Feuerstelle Uaul Pign und die Höhlenburg Grotta (Kropfenstein-Casti Grotta). In leichtem Anstieg radelst du auf der teilweise groben Naturstrasse weiter zum Aussichtspunkt Crest la Crusch. Im Zentrum der kleinen Plattform steht der Escherstein. Er erinnert an die Erbauer und die Fertigstellung, der im Jahre 1870 vollendeten Verbindungsstrasse von Waltensburg nach Brigels. Von hier aus lässt sich aber auch die ganze Surselva überblicken. Von Ilanz bis nach Disentis.

Brigels - Curtginet Waltensburg - Oberdorf Waltensburg - Casti Grotta - Brigels

Helm, Handschuhe, Bikeschuhe, Brille, Regen- und Sonnenschutz, Getränk, Reparaturset, Erste-Hilfe-Set

Ein Besuch der Kropfenstein-Casti Grotta lohnt sich. Diese ist in überhängende Felswände gebaut.

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Regenfront oder ähnliches während der Tour aufzieht, sollten Sie rechtzeitig umkehren.

Auf der A13 bis Reichenau, danach auf der Hauptstrasse 19 via Flims nach Tavanasa und anschliessend hoch nach Brigels
Parkmöglichkeiten gibt es bei den Parkplätzen der Talstation Bergbahnen Brigels

Ab der Bündner Kantonshauptstadt Chur geht es mit der Rhätischen Bahn durch die spektakuläre Rheinschlucht nach Ilanz und weiter nach Tavanasa. Anschliessend mit der Postautolinie 90.461 Tavanasa - Brigels bis zur Haltestelle Breil/Brigels, posta

www.sbb.ch

Karte

Höhenprofil