Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

In der ganzen Surselva herrscht ein absolutes Feuerverbot! Mehr Infos 

zurück

Brigels Bella Vista

Gravelbike

letzte Änderung:

Duftende Blumenwiesen, Panorama satt und spassige Kiesstrassen: Nach dem gemächlichen Start folgen bald einige schnelle Kurven. Ein kleines bisschen Abenteuerfeeling kommt auf, wenn es von Waltensburg querfeldein auf einem Wiesenweg zurück in Richtung des türkisen Lag da Breil geht.

  • Typ Gravelbike
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 0:50 h
  • Länge 9,1 km
  • Aufstieg 250 m
  • Abstieg 252 m
  • Niedrigster Punkt 1036 m
  • Höchster Punkt 1286 m

Beschreibung

Nach einem gemächlichen Start in Brigels (1284 m ü. M.) folgen schon bald einige schnelle Kurven. Dabei lohnt es sich, zwischendurch den Blick ins Tal schweifen zu lassen. Auf der Kiesstrasse in Richtung Waltensburg (1002 m ü. M.) passieren Sie einen kurzen, aber imposanten Stein-Tunnel, der etwas Abenteuerfeeling aufkommen lässt. Beim Dorfeingang von Waltensburg biegen Sie bei der Hauptstrasse links ab in Richtung Darums / Andiast. Rund 70 Höhenmeter sind zu bewältigen auf der Strasse, bevor Sie der Mountainbike-Route Nr. 90 folgend wieder links abbiegen. Von hier geht es abwechslungsreich zuerst auf Kies, dann querfeldein über einen Wiesenweg zurück in Richtung des beinahe unwirklich türkisen Lag da Breil.
Die Kirche in Waltensburg begeistert in ihrem Innern mit fantastischen Malereien und ist mit Sicherheit den kleinen Umweg ins Dorf wert.