Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Brigelser Runde

Wanderrouten

  • Typ Wanderrouten
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 2:30 h
  • Länge 8,5 km
  • Aufstieg 320 m
  • Abstieg 320 m
  • Niedrigster Punkt 1038 m
  • Höchster Punkt 1358 m

Beschreibung

Von Waltensburg Sumvitg über Darleu, Schetga führ die Wanderung am Brigelser See vorbei und weiter über Planezzas am Golfplatz Tschuppina entlang. Zurück über Plaun Datschin am Casti Grotta/Kropfenstein vorbei nach Waltensburg.



Siehe auch
Surselva Tourismus AG
Info Brigels
Casa Sentupada / Postfach 193
Via Principala 34
CH-7165 Breil/Brigels
Tel.: 0041 81 941 13 31
E-Mail: brigels@surselva.info
Internet: www.surselva.info

Waltensburg - Darleu - Schetga - Höhenmarkierung 1235 - Brigels - Planezzas - Tschuppina - 1350 - Flanz - Plaun Datschina - Casti Grotta/Kropfstein - Waltensburg

Wanderschuhe oder Trekkingschuhe, Sonnenschutz, Regenjacke, Verpflegung, genügend Flüssigkeit, Erste-Hilfe-Set, eventuell Stöcke.

Die Burgruine Kropfenstein liegt westlich des Dorfes Waltensburg, an der Kante einer senkrecht abfallenden Felswand. Kropfenstein war neben Jörgenberg, Grünenfels und Vogelberg eine der ursprünglich vier Burgen in Waltensburg.

Notruf:

144   Notruf, Erste Hilfe

1414 Bergrettung REGA

112    Internationaler Notruf

Auf der A13 bis Reichenau, danach auf der Hauptstrasse via Flims bis Ilanz und weiter nach Waltensburg.

Rhb: Chur – Ilanz

Postauto: Ilanz - Andiast; BUS 423 Richtung Andiast, posta; Haltestelle: Waltensburg/Vuorz, Ucliva

Die Wegmarkierungen im Beschrieb dieser Tour basiert auf der 1:25000 Wanderkarte für Brigels, Waltensburg, Andiast. Erhältlich ist die Wanderkarte im Infobüro Brigels, im Volg Andiast und Waltensburg, und im Hotel Postigliun in Andiast.