Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Bündner Rigi (All Mountain)

Mountainbikerouten

Diese Rundtour führt zu einer der schönsten Aussichtspunkte der Surselva, dem Bündner Rigi. Anschliessend folgt eine schöne und abwechslungsreiche Abfahrt durch die Val Lumnezia zurück nach Ilanz.

  • Typ Mountainbikerouten
  • Schwierigkeit S2 mittel
  • Dauer 5:00 h
  • Länge 33,5 km
  • Aufstieg 1333 m
  • Abstieg 1333 m
  • Niedrigster Punkt 698 m
  • Höchster Punkt 1612 m

Beschreibung

Gleich nach dem Start der Tour in Ilanz - der esten Stadt am Rhein - beginnt  der steile und knackige Aufstieg auf der alten Flonder Strasse nach Flond. Von hier aus fahren Sie weniger steil über Forststrassen weiter nach Surcuolm und letztendlich hinauf zum Bündner Rigi. Nach diesem Kraftakt von knapp 1000 Höhenmetern lohnt es sich,  auf der Sonnenterasse Energie zu tanken und die einmalige Aussicht auf die Rheinschlucht und den umliegenden Bergen zu geniessen. Nach der wohlverdienten Pause geht es abwechselend auf Singletrails und Shotterstrassen über Sogn Carli runter nach Morissen und weiter bis nach Vella. Um die letzten zwei Anstiege via Cumbel nach Sassolas zu meistern, lohnt es sich in Vella nochmals die Trinkflaschen aufzufüllen. In Sasolas angekommen wartet dann noch die letzte Abfahrt auf schöne Singletrails nach Luven und weiter runter nach Ilanz, dem Start- und Zielort dieser aussichtsreichen und doch rechts anspruchsvolle Tour. 

 

Bahnhof Ilanz - Runcaleida - Buhaul - Flond - Tschuppina - Marschaga - Surcuolm - Valmata - Ruschneras - Bündner Rigi - Sogn Carli - Giatreis - Morissen - Nulens - Trutg - Vella - Cuschnaus - Cumbel - Scansins - Bargun - Siaras - Sasolas - Luven - Lipetgas - S. Martin - Runcaleida - Bahnhof Ilanz
MTB, Helm, ev. Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille, Regen- und Sonnenschutz, Trinkflasche, Reparaturset, Erste-Hilfe-Set
Kürzen Sie die Tour ab und gönnen Sie sich eine Postautofahrt von Ilanz nach Surcuolm. Sie ersparen sich somit rund 670 schweisstreibende Höhenmeter.

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Regenfront oder ähnliches während der Tour aufzieht, sollten Sie rechtzeitig umkehren.

Respektieren Sie andere Trailnutzer - Trail Toleranz!

Auf der A13 bis Reichenau, danach auf der Hauptstrasse 19 via Flims nach Ilanz.
Parkmöglichkeiten beim Bahnhof Ilanz.

Ab der Bündner Kantonshauptstadt Chur geht es mit der Rhätischen Bahn durch die spektakuläre Rheinschlucht nach Ilanz. 

www.sbb.ch