Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Casti Grotta - Ognas da Pardiala

Wanderrouten

  • Typ Wanderrouten
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 4:20 h
  • Länge 14,5 km
  • Aufstieg 484 m
  • Abstieg 484 m
  • Niedrigster Punkt 740 m
  • Höchster Punkt 1129 m

Beschreibung

Mit dem Postauto oder Privatfahrzeug bis Danis Vitg/Dorf (Parkplätze verfügbar). Die Wanderung führt am Spielplatz/Feuerstelle Plaun Saltè vorbei, über Uaul Zaniz Dadens , Priel bis Casti Grotta/Kropfenstein nach Waltensburg. Vom Meisterdorf Waltensburg führt die Tour weiter bis zur Ogna da Pardiala/Station Waltensburg und dem Polenweg entlang bis Danis.



Siehe auch
Surselva Tourismus AG
Info Brigels
Casa Sentupada / Postfach 193
Via Principala 34
CH-7165 Breil/Brigels
Tel.: 0041 81 941 13 31
E-Mail: brigels@surselva.info
Internet: www.surselva.info

Danis - Uaul Zaniz Dadens - Priel/Höhenmarkierung 1139 - Casti Grotta/Kropfenstein - Waltensburg - Naraus - Fueina da Spral - Ogna da Pardiala/Station Waltensburg - 2 Rhein Route in Richtung Disentis bis Tavanasa (Polenweg) - Danis

Gutes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz, Trinkflasche, Erste-Hilfe-Set.

Spektakuläre Burgruine Casti Grotta. Kirche Waltensburg/Waltensburger Meister. Herrliche Ausblicke auf das Vorderrheintal.

Die Wegmarkierungen im Beschrieb dieser Tour basiert auf der 1:25000 Wanderkarte für Brigels, Waltensburg, Andiast. Erhältlich ist die Wanderkarte im Infobüro Brigels, im Volg Andiast und Waltensburg, und im Hotel Postigliun in Andiast.