Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Cuolms da Siat (All Mountain)

Mountainbikerouten

Diese abwechslungsreiche und schöne Rundtour führt über Rueun auf die Cuolms da Siat und in die Val da Siat. Anschliessend folgen abwechslungsreiche Singletrail-Abfahrten über Ruschein hinunter nach Ilanz.

  • Typ Mountainbikerouten
  • Schwierigkeit S2 mittel
  • Dauer 4:30 h
  • Länge 26,1 km
  • Aufstieg 1172 m
  • Abstieg 1172 m
  • Niedrigster Punkt 696 m
  • Höchster Punkt 1619 m

Beschreibung

Diese Rundtour startet in Ilanz und führt Sie über zwei kurze aber knackige Steigungen nach Rueun. Nun beginnt die erste längere Steigung hinauf in Richtung Pigniu. Kurz vor Sogn Francestg biegen Sie rechts von der Strasse ab und folgen der signalisierten Route 90 Graubünden Bike. Über die Cuolms da Rueun gelangen Sie zu den Cuolms da Siat und weiter nach Siat selbst. Hier verlassen Sie die signalisierte Route und nehmen den zweiten Aufstieg in die Val da Siat bis hoch zum Punkt 1611 in Angriff. Jetzt nur noch die Talseite wechseln und schon stehen Sie beim Einstieg des ersten Singletrails. Bei der Wasserfassung Clavaus endet Dieser und Sie nehmen die Schotterstrasse bis zur Barriere bei Run. Gleich nach der Barriere startet auf der rechten Seite der zweite und sehr rassige Singletrail bis runter nach Ruschein.  Bei der Ortstafel unterhalb von Ruschein beginnt der dritte und letzte Trailabschnitt über Tischinas bis runter nach Ilanz. 
Ilanz - Strada - Schnaus - Gula - Rueun - Dacla - Valsins - Darpagaus - Dalpaleus - Siat - Muletg - Punk 1611 - Clavaus - Run - Ruschein - Clis - Tischinas - Dominikanierinnenkloster - Ilanz
MTB, Helm, ev. Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille, Regen- und Sonnenschutz, Trinkflasche, Reparaturset, Erste-Hilfe-Set
Kürzen Sie diese Biketour mit Hilfe des Postautos von Ilanz nach Siat ab und sparen Sie sich so rund 800 Höhenmeter.

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Regenfront oder ähnliches während der Tour aufzieht, sollten Sie rechtzeitig umkehren.

Respektieren Sie andere Trailnutzer - Trail Toleranz!

Auf der A13 bis Reichenau, danach auf der Hauptstrasse 19 via Flims nach Ilanz.
Parkmöglichkeiten gibt es beim Bahnhof in Ilanz.

Ab der Bündner Kantonshauptstadt Chur geht es mit der Rhätischen Bahn in lediglich 36 Minuten durch die spektakuläre Rheinschlucht nach Ilanz Bahnhof. 

www.sbb.ch