Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Cuolms e Pradas (Cross Country)

Mountainbikerouten

letzte Änderung:

Bei dieser Rundtour kurven Sie über schmale Wege, grüne Wiesen und passieren zahlreiche Maiensässe von Waltensburg, Andiast und Brigels. Dabei geniessen Sie eine wunderschöne Aussicht auf die Surselva.

  • Typ Mountainbikerouten
  • Schwierigkeit S1 mittel
  • Dauer 4:00 h
  • Länge 28,9 km
  • Aufstieg 1140 m
  • Abstieg 1140 m
  • Niedrigster Punkt 1036 m
  • Höchster Punkt 1801 m

Beschreibung

Diese technisch einfache Rundtour beginnt und endet bei der Talstation der Bergbahnen Brigels. Zuerst führt die Tour durch das Dorf Brigels zum Aussichtspunkt Crest la Crusch. Über die alte Verbindungsstrasse zwischen Brigels und Waltensburg gelangt man nach Waltensburg Sum Vitg, wo der erste längere Aufstieg dieser Tour beginnt. Zunächst geht es hoch nach Andiast und weiter über die Cuolms d'Andiast bis hoch zum Con Ault. Nun beginnt eine rassige Abfahrt über einen einfachen Singletrail nach Buriz. Anschliessend noch ein paar Meter auf einer Forststrasse hinab nach Ladinas, wo dann der zweite etwas längere Aufstieg bis kurz unterhalb der Alp Dado folgt. Nun heisst es, den Fokus wieder auf die Abfahrt zu legen. Vorbei ans Bergrestaurant Burleun, der Bergstation Crest Falla und Plumarscha gelangt man zum Prau Tgierv. Statt nun direkt nach Brigels runter zu fahren gibt es hier noch eine kleine Zusatzschlaufe hinein in die Val Frisal und über dem von Brigels gelangt man schlussendlich wieder zurück zum Ausgangsort der Tour. 
Talstation Brigels - Brigels Dorf - Crest la Crusch -  Run Sura - Waltensburg Sumvitg - Curtginet - Andiast Dorf - Andiast Fraissen - Punkt 1432 - Punkt 1538 - Punkt 1678 - Ladinas - Resgia - Canischauna -  Nischarinas - Alp Dado - Burleun - Crest Falla - Plumarscha - Prau Tgierv - Muliniala - Alp da Stiarls - Val Zuorden - Brigels Dorf - Talstation Brigels
MTB, Helm, ev. Handschuhe und Knieschoner, gutes Schuhwerk, Brille, Regen- und Sonnenschutz, Trinkflasche, Reparaturset, Erste-Hilfe-Set

Sie können die Tour zwischen nachfolgenden Orten abkürzen:

  • Andiast Fraissen - Ladinas 
  • Canischauna - Plumarscha 
  • Muliniala - Brigels

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Regenfront oder ähnliches während der Tour aufzieht, sollten Sie rechtzeitig umkehren.

Respektieren Sie andere Trailnutzer - Trail Toleranz!

Auf der A13 bis Reichenau, danach auf der Hauptstrasse 19 via Flims nach Tavanasa und anschliessend hoch nach Brigels
Parkmöglichkeiten gibt es bei bei den Parkplätzen der Talstation Bergbahnen Brigels

Ab der Bündner Kantonshauptstadt Chur geht es mit der Rhätischen Bahn durch die spektakuläre Rheinschlucht nach Ilanz und weiter nach Tavanasa. Anschliessend mit der Postautolinie 90.461 Tavanasa - Brigels bis zur Haltestelle Breil/Brigels, posta

www.sbb.ch