Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Dachlisee Rundtour (Family)

Mountainbikerouten

letzte Änderung:

Die ideale Tour für Einsteiger und Familien. Forst- und Feldwege wechseln sich mit einfachen Trails ab. Beim Dachlisee lädt eine Feuerstelle zum Verweilen ein. Bei Pival darfst du zudem im Park ein bisschen üben oder im Rufalipark den Spielplatz unsicher machen.

  • Typ Mountainbikerouten
  • Schwierigkeit S1 leicht
  • Dauer 2:25 h
  • Länge 18,9 km
  • Aufstieg 559 m
  • Abstieg 559 m
  • Niedrigster Punkt 1080 m
  • Höchster Punkt 1417 m

Beschreibung

Start ist in Obersaxen Chummenbühl. Kaum im Sattel darfst du bereits einen ersten einfachen Singletrail bis Markal runter fahren. Nun gehts stetig berghoch über Meierhof bis nach Miraniga. Jetzt saust du über Nebenstrassen bis über die Sprachgrenze nach Surcuolm.

Die nun folgende spassige Abfahrt führt dich über Waldstrassen und flowige Singletrails bis runter nach Flond. Wir zeigen dir ab Flond eine schöne Schlaufe - mit kurzem und steilem Anstieg und kurzem und gut fahrbarem Kurztrail. Schon bald zweigt die Route in die Schlüsselstelle der ganzen Tour ab. Die meisten Biker und Bikerinnen werden hier fahren. Wer schiebt, muss dies nicht lange tun. Am Dachlisee angekommen, lädt die Feuerstelle zum verweilen ein. Du bist nun am tiefsten Punkt und musst wieder hochkurbel bis zum Ziel in Chummenbühl.

Kurz vor dem Ziel befindet sich neben der Feuerstelle und dem Kinderspielplatz der Bike Rundkurs Pifal mit Steilwandkurven, Sprüngen, Steingarten sowie Wellen und Mulden. Lasst das Kind raus und geniesst den kleinen Spass.

Chummenbühl - Meierhof - Misanenga - Platenga - Surcuolm - Flond - Valata - Dachlisee - Affeier - Pifal - Chummenbühl

MTB, Helm, ev. Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille, Regen- und Sonnenschutz, Getränk, Reparaturset, Erste-Hilfe-Set

Auf dem letzten Kilometer durch den Wald Pifal eignen sich die Feuerstelle und der Kinderspielplatz für einen kleinen Zwischenstopp.

In Miraniga könnt ihr ganz wenig von der Route abweichen und beim Rufalipark die Füsse im Badesee abkühlen oder die Kids mit einem grossen Spielplatz überraschen.

Hinter Surcuolm fährst du an Bauernläden vorbei. Hier gibts immer etwas für Freunde von einheimischen Spezialiäten.

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Regenfront oder ähnliches während der Tour aufzieht, solltest du rechtzeitig umkehren.

Respektieren andere Trailnutzer - Trail Toleranz!

bis Chummenbühl
Parkmöglichekeiten in Chummenbühl
Mit Postauto bis Chummenbühl

Karte

Höhenprofil