Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

E-Mountainbiketour durch die Surselva (3 Tage) Ilanz - Lumnezia - Obersaxen - Brigels - Ilanz

E-Bike

Auf dieser 3-Tages E-Mountainbiketour durch die Surselva lernen Sie die unterschiedlichen Regionen, Kulturen und Sprachen der Surselva kennen. 

 

  • Typ E-Bike
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 12:00 h
  • Länge 109 km
  • Aufstieg 3389 m
  • Abstieg 3389 m
  • Niedrigster Punkt 699 m
  • Höchster Punkt 1681 m

Beschreibung

Von Ilanz, der ersten Stadt am Rhein, fahren Sie am ersten Tag mit dem E-Mountainbike in die kulturreiche Val Lumnezia mit ihren malerischen Dörfern und den zahlreichen Kirchen und Kapellen.

Am zweiten Tag führt Sie die Route rund um die Gebirgskette mit den Gipfeln Piz Mundaun, Hitzeggen, Stein und Sezner nach Obersaxen Mundaun. Hier treffen Sie auf Walser und Rätoromanen sowie viele unterschiedliche Fraktionen und Weiler. Via Trun erreichen Sie nach dem Schlussaufstieg die Sonnenterasse Breil/Brigels mit ihren Nachbardörfern Waltensburg und Andiast.

Am dritten und letzten Tag führt Sie die Route zuerst zu den imposanten Wasserfällen zunhinterst beim Lag da Pingiu. Nach einer kurzen Rast gilt es noch die letzen Kilometer über die beiden Dörfer Siat und Ruschein in Angriff zu nehmen und die letzte Abfahrt zum Ausgangsort nach Ilanz in vollen Zügen zu geniessen.

Ilanz – Pitasch – Uors – Surcasti – Surin – Vrin – Lumbrein – Vella - Morissen - Bündner Rigi – Cuolm Sura – Miraniga – Meierhof – St. Martin – Zignau – Trun – Schlans  – Brigels – Waltensburg – Andiast – Lag da Pigniu – Siat – Ruschein – Ilanz

E-MTB, Helm, ev. Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille, Regen- und Sonnenschutz, Trinkflasche, Reparaturset, Erste-Hilfe-Set.

Auf der Strecke befinden sich diverse E-Mountainbike Ladestationen wo Sie Ihr E-Mountainbike aufladen können. 

Achtung! Die Ladekabel der Marke Shimano, Panasonic und TQ sind aktuell noch nicht verfügbar.

Gerne organisieren wir für Sie den Gepäcktransport für diese Route. Für weitere Informationen und Buchungen melden Sie sich unter 081 920 11 00 oder info@surselva.info.

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Regenfront oder ähnliches während der Tour aufzieht, sollten Sie rechtzeitig umkehren.

 

Auf der A13 bis Reichenau, danach auf der Hauptstrasse via Flims und nach Ilanz.

Parkmöglichkeiten gibt es in Ilanz am Bahnhof.

Ab der Bündner Kantonshauptstadt Chur geht es mit der Rhätischen Bahn in lediglich 36 Minuten durch die spektakuläre Rheinschlucht nach Ilanz Bahnhof.

www.sbb.ch