Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Etappe 5 Gravelbike-Route Vorderrhein: Obersaxen – Alp Nova – Ilanz

Gravelbike

Die Gravelbiketour durch die Surselva nach Disentis Sedrun und zur Maighelshütte verspricht nicht nur eine spannende Entdeckungsreise, sondern auch eine Fahrt durch das grösste romanischsprachige Gebiet Graubündens an die Quelle des Rheins.

  • Typ Gravelbike
  • Schwierigkeit schwer
  • Dauer 4:05 h
  • Länge 38,3 km
  • Aufstieg 1252 m
  • Abstieg 1831 m
  • Niedrigster Punkt 700 m
  • Höchster Punkt 2079 m

Beschreibung

Viele Wege führen nach Rom und auch viele durch Obersaxen. Sie gelangen von Meierhof (1259 m ü. M.) über Miraniga nach Wali. Hier gelangen Sie auf die MTB-Route Nr. 90 und diese steigt weiter über die Alp Stavonas bis zur Alp Prada (1971 m ü. M.). Eine kurze Abfahrt verspricht etwas Erholung, aber schon steigt die Route wieder auf einem kurzen, steilen Wiesenpfad zur Alp Naul an. Über eine Naturstrasse gelangen Sie zum höchsten Punkt des Tages, der Alp Nova (2077 m ü. M.). Die Baumgrenze haben Sie schon lange hinter sich gelassen, und hier oben sind Sie Wind und Wetter schonungslos ausgesetzt. Gemütlich führt die Route weiter zur Alp Sezner (1982 m ü. M.). Auf der Abfahrt nach Vignogn erhalten Sie einen atemberaubenden Ausblick in die Val Lumnezia – und an heissen Tagen können Sie sich im Badesee Davos Munts abkühlen. Über Vella (1244 m ü. M.) geht die Fahrt weiter durch das Tal nach Morissen, wo die letzte Steigung des Tages wartet. Über die kleine Kapelle Sogn Carli gelangen Sie zum Berggasthaus Bündner Rigi. Auf 1618 Meter überrascht Sie ein zauberhafter Ausblick auf das Val Lumnezia und in die Rheinschlucht. Geniessen Sie die kurvenreiche Abfahrt Richtung Luven (998 m ü. M.), bevor Sie den Gravelbike-Tag in Ilanz (699 m ü. M.), der ersten Stadt am Rhein, gemütlich ausklingen lassen.

 

Etappen

Gesamtroute: Chur  – Chur

Etappe 1: Chur – Ilanz

Etappe 2: Ilanz – Lag Pigniu – Brigels

Etappe 3: Brigels – RhB – Lai Tuma – Disentis

Etappe 4: Disentis – Obersaxen

Etappe 5: Obersaxen – Alp Nova – Ilanz

Etappe 6: Ilanz – Flimserwald – Chur