Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Gavirolas

Wanderrouten

  • Typ Wanderrouten
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 4:30 h
  • Länge 11,6 km
  • Aufstieg 526 m
  • Abstieg 526 m
  • Niedrigster Punkt 2128 m
  • Höchster Punkt 2664 m

Beschreibung

Nach dem kurzen Aufstieg zur «Falla Lenn» geht es weit ausholend und die Höhe von 2600 bis 2670 m ü M. haltend durch die Steinwelt der «Cavorgia da Vuorz» nicht selten auch als Mondlandschaft bezeichnet. Unterhalb des «Crap Ner» geht es dann hinüber zur «Fuorcla da Gavirolas». Nach dem Abstieg zum «Cuolm da Nuorsas» gelangen Sie zu den Gletschervorfeldern von nationaler Bedeutung und schliesslich zum «Fil dil Fluaz». Wenn Sie genügend Zeit haben, empfiehlt sich ein Abstecher den Wasserläufen folgend in Richtung des «Glatscher da Mer». Eine weitere Herausforderung erwartet Sie schliesslich nach dem Abstieg vom «Fil dil Fluaz»: der kurze aber intensive Zick-Zack-Aufstieg zum Panixerpass.

Hinweis(e)
Nur bei sicheren Wetter- und guten Sichtverhältnissen begehen, denn dann bieten die rot-weiss-rot-Markierungen eine Orientierungshilfe.

Siehe auch
Surselva Tourismus AG
Info Brigels
Casa Sentupada / Postfach 193
Via Principala 34
CH-7165 Breil/Brigels
Tel.: 0041 81 941 13 31
E-Mail: brigels@surselva.info
Internet: www.surselva.info

Bifertenhütte (2482m) - Cavorgia da Breil (2490m) - Falla Lenn (2578) - Cavorgia da Vuorz - Fuorcla da Gavirolas (2528m) - Cuolm da nuorsas (2326) - Fluaz (2335) - Plaun da Cavals (2130) - Carauns - Panixerpass - Panixerpass-Hütte (2407m)