Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Panoramawanderung Piz Mundaun

Wanderrouten

Die Aussicht vom Finsteraarhorn im Berner Oberland über Chur bis in bündnerische Prättigau ist einfach einmalig. Hier lernen Sie das Ferienparadies quasi aus der Vogelperspektive kennen.

  • Typ Wanderrouten
  • Schwierigkeit schwer
  • Dauer 8:00 h
  • Länge 22,7 km
  • Aufstieg 1313 m
  • Abstieg 1313 m
  • Niedrigster Punkt 1282 m
  • Höchster Punkt 2171 m

Beschreibung

Diese Bergtour kann vielseitig abgeändert und mit Bergbahnen verkürzt werden. Beachten Sie die Fahrzeiten. Ab dem Bergrestaurant Wali haben Sie zudem die Möglichkeit eine Abfahrt mit dem Trottinett nach Meierhof zu unternehmen.

 

Neu gestaltete Wanderwegmarkierungen

Jeder kennt sie: die weiss-rot-weissen Wanderwegmarkierungen, die Wanderern den Weg weisen. Auf dieser Tour sehen fünf dieser Zeichen seit September 2017 etwas anders aus. Der Künstler Stefan Rüesch hat Hand, besser gesagt Pinsel angelegt, um der Schönheit der Natur gerecht zu werden. Ganz nach dem Motto: Jeder Fleck ein Meisterwerk.

Klicken Sie oben auf die Karte und finden Sie den genauen Standort der neu gestalteten Wanderwegmarkierungen.


Siehe auch
Surselva Tourismus Info Obersaxen
Postfach 50
7134 Obersaxen
Tel: 0041 81 933 22 22
E-Mail: obersaxen@surselva.info
Internet: www.surselva.info

                                                                                                                                

Meierhof - Wali (auf neuem Walserweg) - Stein - Hitzeggerkopf - Péz Mundaun - Bündner Rigi - Surcuolm - Meierhof

Gute Wanderschuhe mit gutem Profil, wetterangepasste Kleidung (Regenjacke), ev. Wechselkleidung, Erste-Hilfe-Set, Getränk, Verpflegung, ev. Wanderstöcke.

Kombinieren Sie diese Tour mit Bergbahnfahrten oder einer Trottinettfahrt ab Wali.
Panorama von Aussichtsplattform Piz Mundaun geniessen.

Einkehrmöglichkeiten: Meierhof, Miraniga, Wali, Piz Mundaun, Bündner Rigi, Cuolm Sura, Surcuolm

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Regenfront oder ähnliches während der Wanderung aufzieht, sollte Sie rechtzeitig umkehren.

Wegbeschreibung ab Ilanz: Giessli bis Via Runcaleida nehmen, Via Sogn Martin bis Kantonsstrasse nehmen, Kantonsstrasse folgen, Kantonsstrasse/Via Principala und Valata bis Meierhof in Obersaxen nehmen

Ein mittelgrosser kostenpflichtiger Parkplatz ist in Meierhof vorhanden.

Anreise: Ilanz - Bushaltestelle Meierhof, Obersaxen (Buslinie 451, Richtung Obersaxen, Friggahüs)

Zur Abkürzung der Strecke kann die Bergbahn von Wali nach Stein oder von Cuolm Sura auf den Piz Mundaun genommen werden.

Swisstopo Karte, 1214 Ilanz