Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Piz Mundaun - Ilanz (Enduro)

Mountainbikerouten

Die Enduro Tour vom Piz Mundaun nach Ilanz bietet Abfahrtsspass pur. Für den Aufstieg müssen einzig die rund 240 Höhenmeter zwischen Surcuolm und Cuolm Sura aus eigener Kraft bewältigt werden.

  • Typ Mountainbikerouten
  • Schwierigkeit S3 schwer
  • Dauer 1:45 h
  • Länge 14,9 km
  • Aufstieg 30 m
  • Abstieg 1365 m
  • Niedrigster Punkt 699 m
  • Höchster Punkt 2064 m

Beschreibung

Die Aussicht ist bemerkenswert, wenn man bedenkt, dass der Piz Mundaun gerade mal 2064 Meter hoch ist. In einer Region, in der das Panorama durch zahlreiche Dreitausender bestimmt wird, vermag zumindest diese Zahl niemanden zu beeindrucken. Immerhin: Sieht man von den bescheidenen 2064 Metern auf die 699 ab, auf denen der Bahnhof Ilanz liegt, so liegen dazwischen satte 1365 Höhenmeter Abfahrt, die für Mountainbiker ein Hochgenuss sind. Der Aufstieg erfolgt mittels Postauto von Ilanz nach Surcuolm sowie mit der Bahnfahrt von Cuolm Sura zum Piz Mundaun: Immerhin können 1100 Höhenmeter Bergfahrt erpsart werden, ohne dass man sich dabei den Vorwurf gefallen lassen muss, man hätte gar nicht in die Pedale getreten. Energiegeladen und hochkonzentriert wird die Abfahrt in Angriff genommen. Singletrails, Alpstrassen und flüssig zu fahrende Forstwege in munterer Abfolge bringen einen in weniger als zwei Stunden zum Startpunkt zurück, an dem die meisten resümieren, dass nicht nur die Aussicht bemerkenswert ist.
Piz Mundaun - Cuolm Sura - Cuolm Dado - Uaul las Plattas - Uaul da Marschaga - Marschaga- Plaun Sut - Uaul la Traviarsa - Flond - Caltgera - Luven - Lieptgas- Plattialas - S. Martin - Ilanz
MTB, Helm, ev. Handschuhe, gutes Schuhwerk, Brille, Regen- und Sonnenschutz, Trinkflasche, Reparaturset, Erste-Hilfe-Set

Bitte beachten Sie die Betriebszeiten der Bergbahnen Obersaxen (www.obersaxen-mundaun.ch)

Ein Besuch der Aussichtsplattform auf dem Piz Mundaun lohnt sich.

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Regenfront oder ähnliches während der Tour aufzieht, sollten Sie rechtzeitig umkehren.

Respektieren Sie andere Trailnutzer - Trail Toleranz!

Auf der A13 bis Reichenau, danach auf der Hauptstrasse 19 via Flims nach Ilanz.

Weiterfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • Postauto: BUS 451 Richtung Obersaxen, Friggahüs; Haltestelle: Surcuolm, posta
  • Von Surcuolm bis Cuolm Sura hochpedalieren
  • Bergbahnen: Cuolm Sura - Piz Mundaun
Parkmöglichkeiten beim Bahnhof Ilanz.

Ab der Bündner Kantonshauptstadt Chur geht es mit der Rhätischen Bahn durch die spektakuläre Rheinschlucht nach Ilanz. 

www.sbb.ch