Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Polenweg Trun - Ilanz

Wanderrouten

Die Tour führt Sie entlang dem Vorderrhein von Trun nach Ilanz. Ab Tavanasa wandern Sie auf dem geschichtsträchtigen Polenweg, welcher zwischen 1940 und 1945 erbaut wurde.

  • Typ Wanderrouten
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 4:45 h
  • Länge 18,2 km
  • Aufstieg 17 m
  • Abstieg 164 m
  • Niedrigster Punkt 697 m
  • Höchster Punkt 860 m

Beschreibung

Die Tour führt Sie entlang dem Vorderrhein von Trun nach Ilanz. Ab Tavanasa wandern Sie auf dem Polenweg, welcher zwischen 1940 und 1945 von internierten polnischen Soldaten erbaut wurde. Erinnerungstafeln und ein Bildstock am westlichen Ende des Plaun Grond erinnern an die Geschichte durch die faszinierende Flusslandschaft.

Hinweis:
Die Wanderung kann mit der Rhätischen Bahn beliebig abgekürzt werden.

Siehe auch
Surselva Tourismus AG
Info Ilanz
Bahnhofstrasse 25
7130 Ilanz
Tel. 0041 81 920 11 05
Email: ilanz@surselva.info
Web: www.surselva.info

Trun - Tiraun - Tavanasa - Station Waltensburg - Station Waltensburg - Station Rueun - Ilanz

Gute Wanderschuhe mit gutem Profil, wetterangepasste Kleidung (Regenjacke), ev. Wechselkleidung, Erste-Hilfe-Set, Getränk, Verpflegung, ev. Wanderstöcke.

Ein Blick auf die Erinnerungstafeln und den Bildstock am westlichen Ende des Plaun Grond lohnt sich.

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Regenfront oder ähnliches während der Wanderung aufzieht, sollte Sie rechtzeitig umkehren.

Trun ist mit dem Auto über die Route 19 sowohl von Chur als auch von Disentis/Mustér erreichbar.

Grosse Parkplätze gibt es am Campingplatz in der Nähe vom Bahnhof in Trun.

Trun ist mit der Rhätischen Bahn sowohl von Chur als auch von Disentis/Mustér erreichbar.

Wanderkarte Surselva 1:60'000; Wanderkarte 1:25'000, 1214 Ilanz; Wanderkarte 1:25'000, 1213 Trun