Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Rundwanderung: Caumasee - Rheinschlucht "Swiss Grand Canyon"

Wanderrouten

Vorbei am Caumasee und durch den Grand Canyon der Schweiz. Von der Aussichtsplattform „Il Spir“ aus wird man mit einem spektakulären Ausblick in die Rheinschlucht belohnt.

  • Typ Wanderrouten
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 6:30 h
  • Länge 19,9 km
  • Aufstieg 655 m
  • Abstieg 655 m
  • Niedrigster Punkt 621 m
  • Höchster Punkt 1110 m

Beschreibung

Von Staderas führt der Weg via Prau La Selva, durch den vom Flimser Bergsturz geprägten Grosswald, vorbei am Caumasee bis Conn, wo wir bei der Aussichtsplattform Il Spir einen überwältigenden Einblick in die Rheinschlucht geniessen können. Dann geht es auf einem historischen Pfad über Pintrun nach Ransun. Bei Ransun gibt es eine Feuerstelle. Danach beginnt ein steiler Abstieg in die Rheinschlucht, bis zur Brücke der Rhätischen Bahn über den Rhein. Über diese Eisenbahnbrücke gelangen wir auf die Chrummwag, eine Halbinsel, die vom Rhein umflossen wird. Auf der Halbinsel gibt es eine Feuer-, Picknikstelle. Weiter geht es durch die wildromantische Rheinschlucht und einen bemerkenswerten Auenwald zum Bahnhof Versam-Safien und bis zur Eisenbahnstation Valendas-Sagogn. Nach der Überquerung der Rheinbrücke und des Ual da Mulin und einem kurzen Aufstieg erreichen wir, nach links abbiegend, Planezzas. Von dort führt der Weg über Salums an den Ausgangspunkt Staderas.

Staderas - Caumasee - Conn - Rheinschlucht - Staderas

Gute Wanderschuhe mit gutem Profil oder Trekkingschuhe, wetterangepasste Kleidung (Regenjacke/Sonnenschutz), Getränk, ev. Verpflegung, ev. Wanderstöcke.

Grillsachen einpacken – es gibt verschiedene Grillplätze die traumhaft am Rhein liegen und faszinierende Ausblicke bieten.

Der Abschnitt von Conn bis zur Brücke bei der Station Valendas-Versam entspricht der Route Ilanz-Rheinschlucht Ruinaulta, aber in umgekehrter Richtung.

Mit PKW Autobahn A13 von Zürich, richtung Laax.

Parkplatz mit 22 Parkplätzen bei Laax Staderas.

Kostenfrei im Sommer.

Kostenpflichtig im Winter.

Mit Postbus ab Chur Richtung Flims / Laax.

Ab Flims mit dem öffentlichen Flims Laax Falera Shuttle. Haltestelle: Laax Staderas.

App Inside Laax mit allen Touren und Infos - www.flimslaax.com/service/laax-inside-app

Wanderguide bei der Gästeinformation in Flims / Laax / Falera gratis erhältlich

Wanderkarte der Region Flims, Laax, Falera; 1:25'000; erhältlich bei den Gästeinformationen in Flims / Laax / Falera