Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Schlitteln Crest Falla - Brigels

Rodeln/Schlitteln

Die haben die Möglichkeit mit der Sesselbahn Brigels oder zu Fuss zum Start zu gelangen.

  • Typ Rodeln/Schlitteln
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 0:14 h
  • Länge 2,7 km
  • Aufstieg 0 m
  • Abstieg 409 m
  • Niedrigster Punkt 1257 m
  • Höchster Punkt 1666 m

Beschreibung

Die Schlittelpiste ist je Route 6 km lang.

Mit der Sesselbahn von der Talstation Brigels erreichen Sie den Start der Schlittelpiste Crest Falla. Von der Bergstation Crest Falla haben Sie die Möglichkeit bis nach Brigels oder nach Waltensburg zu schlitteln. Der Einstieg befindet sich unmitelbar neben dem Lifthäuschen und ist mit zwei grossen Startschilder markiert. Das Liftpersonal gibt Ihnen auch sehr gerne Auskunft.

Achtung: Teilweise kreuzt der Schlittelweg die Skipiste. Gerade beim Einstieg befinden Sie sich gleich an einer Kreuzung. 

Neu: Snooc Ski-Sitz an der Talstation Brigels und Waltensburg zur Miete erhältlich.

Crest Falla - Talstation Brigels: 3 km
Crest Falla - Talstation Waltensburg 6 km




Talstation Brigels - Crest Falla (mit der Bahn) - Talstation Brigels oder über die Verbindung zur Talstation Waltensburg
Schlitten, hohe und feste Wanderschuhe oder Winterstiefel, warme Kleidung, Sonnenschutz, Handschuhe und Helm empfohlen.

Über den Zustand der Schlittelwege informiert der Wintersportbericht Brigels-Waltensburg-Andiast.

Achtung: Schlitteln wird oft unterschätzt, das Tragen eines Skihelmes wird dringend empfohlen.

Auf der A13 bis Reichenau, danach auf der Hauptstrasse via Flims und nach Tavanasa und von Tavanasa weiter nach Breil/Brigels.

RhB: Chur - Tavansa

Postauto: Tavansa - Breil/Brigels; BUS 461 Richtung Breil/Brigels, Haltestelle: Breil, pendicularas

Bergbahn: Brigels - Crest Falla