Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Via Capricorn - 1. Etappe

Wanderrouten

Wergenstein - Carnusapass - Glaspass

  • Typ Wanderrouten
  • Schwierigkeit schwer
  • Dauer 8:00 h
  • Länge 19 km
  • Aufstieg 1391 m
  • Abstieg 1016 m
  • Niedrigster Punkt 1492 m
  • Höchster Punkt 2605 m

Beschreibung

Die Via Capricorn führt in 3 Etappen quer durch das Gebiet der Steinbockkolonie Safien-Rheinwald. Am 1. Tag wandern Sie durch wunderschönen Alpweiden, vorbei am Piz Beverin und dem türkisen Schottensee. Mit etwas Glück erblicken Sie Steinböcke!
Trittsicherheit ist erforderlich. Für Kleinkinder ist diese Tour nicht geeignet. An den Wochenenden von Juli bis Ende Oktober fährt von Wergenstein bis zur Alp Anarosa (Parkplatz Tguma) der Bus alpin Beverin. Mit diesem Angebot kann die Wanderung um einige Kilometer und vor allem viele Höhenmeter verkürzt werden. www.busalpin.ch Für die Wildbeobachtung empfiehlt sich die Mitnahme eines Feldstechers oder eines Fernrohrs.
Für die Wildbeobachtung empfiehlt sich die Mitnahme eines Feldstechers oder eines Fernrohrs.
An den Wochenenden von Juli bis Ende Oktober fährt von Wergenstein bis zur Alp Anarosa (Parkplatz Tguma) der Bus alpin Beverin. Mit diesem Angebot kann die Wanderung um einige Kilometer und vor allem viele Höhenmeter verkürzt werden. www.busalpin.ch.

In Wergenstein lohnt sich der Besuch der Capricorn Ausstellung zur Einstimmung der steinbockstarken Wanderung.

Trittsicherheit ist erforderlich. Für Kleinkinder ist diese Tour nicht geeignet.