Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Wanderung Hängebrücke Val da Tersnaus

Wanderrouten

Die Hängebrücke über die Val da Tersnaus ist 66 Meter lang und 34 Meter hoch. Sie erschliesst den Wanderweg zwischen den beiden Orten Tersnaus und Camuns. 

  • Typ Wanderrouten
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 1:10 h
  • Länge 3,2 km
  • Aufstieg 217 m
  • Abstieg 211 m
  • Niedrigster Punkt 932 m
  • Höchster Punkt 1108 m

Beschreibung

Die Tour startet in Uors bei der Posthaltestelle. Zuerst geht es ca. 200m die Hauptstrasse entlang in Richtung Vals. Bei der Brücke, am Rand des Werkhofs beginnt der Wanderpfad nach Tersnaus. Nach dem Überqueren der kleinen Holzbrücke folgt ein langgezogener Anstieg durch den Laubwald, hinauf zu den Wiesen unterhalb Tersnaus. Dort mündet der Pfad in eine Feldstrasse welche ins Dorf führt. Vorbei am Nino Schurter Brunnen geht es zum oberen Dorfrand und dann inks dorfauswärts bis zur Grillstelle am Einstig zur Hängebrücke. Nach dem Überqueren der eindrücklichen Hängebrücke schlängelt sich der Wanderpfad hinauf in Richtung Runs und trifft etwas unterhalb dem Dorf auf die Meliorationsstrasse. Ab hier geht es wieder hinunter nach Uors. Nach wenigen Metern auf der Strasse zweigt auf der rechten Seite der Wanderpfad ab. Weiter geht es durch den Wald hinunter zum Ausgangspunkt.

Uors - Tersnaus - Uors 

Gute Wanderschuhe mit gutem Profil oder Trekkingschuhe, wetterangepasste Kleidung (Regenjacke), Getränk, ev. Wanderstöcke.

 

Einkehrmöglichkeit: Uors

Postautolinie 90.431 Ilanz - Vals, Haltestelle Uors