Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Winterwandern: Crap Burlatsch in Brigels

Winterwandern

Die Winterwanderung startet im idyllischen  Brigels und führt entlang des Flem`s (Fluss) nach Rumasal. Auf dem Höhenweg welcher durch den Wald führt hat man eine grandiose Aussicht auf das Dorf und Obersaxen. Danach geht es Querfeldein durch Campliun in Richtung Brigels.

  • Typ Winterwandern
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 1:39 h
  • Länge 5,2 km
  • Aufstieg 224 m
  • Abstieg 224 m
  • Niedrigster Punkt 1276 m
  • Höchster Punkt 1478 m

Beschreibung

Den Einstieg für diese abwechslungsreiche Wanderung finden Sie am nördlichen Dorfende von Brigels unmitelbar neben der Kapelle S. Martin. Am Ende der Via Cuort folgen Sie dem Winterwanderweg 1 welcher sich auf der Strasse zur Alp befindet. Folgen Sie dem Winterwanderweg 1 bis sich dieser das zweite mal mit der Skipiste kreuzt. An dieser Kreuzung führt der Winterwanderweg 14 links runter ins schmale Thal Val Frisal. Folgen Sie dem Winterwanderweg 14 welcher später rechts am Fluss "Flem" entlang führt bis zur Brücke und dem "Crap Burlatsch" (Felsbrocken neben der Brücke). Überqueren Sie die Brücke und folgen Sie Thalaufwärts dem Winterwanderweg 14. Der Winterwanderweg 14 führt nach einer Weile links hoch zum Wald. Auf dem Höhepunkt des Weges angelangt führt links vom Weg der Winterwanderweg 15 wieder runter in Richtung des Dorfes. Folgen Sie dem Winterwanderweg 15 der Sie Querfeldein bis runter zur Strasse und unmittelbar neben die Kapelle S.Giacun führt. Hier endet die Wanderung und Sie haben nun die Wahl in Richtung Dorfkern zu laufen oder einen Abstecher in die Kappelle zu machen.

Der Einstieg erfolgt im Quartier Cuort und führt zuerst auf dem Wander- und Schlittelweg Nr. 1 in Richtung Burleun. Bei der ersten Abzweigung nach Links beim Winterwanderweg Nr. 14 geht es auf dem Meliorationsweg in Richtung Val Frisal, bis Crap Burlatsch (Brücke über dem Flembach). Der Winterwanderweg erfolgt weiter bis zum Abstieg (Nr. 15), welcher zwischen den Häusern von Campliun nach Brigels führt.

Brigels (Cuort) - Crap Burlatsch - Campliun - Brigels Dorf

Winterfestes Schuhwerk und warme Kleidung sind ein Muss. Sonnenschutz, Kopfbedeckung und Wanderstöcke sind von Vorteil.
Diese Wanderung ermöglicht es Ihnen kurz vor dem Einstieg die zu besuchen. Und beim Ausstieg der Wanderung erwartet Sie die . Die Schlüssel für die Kapellen erhalten Sie bei uns im oder im bei der Rezeption.
Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Schlechtwetterfront oder ähnliches während der Wanderung aufzieht, sollten Sie rechtzeitig umkehren.
Hauptstrasse (Nr. 19). Abzweiger Tavanasa-Breil/Brigels. Anschliessend die Via Principala und Casut bis Cuort nehmen.
Kleiner kostenpflichtiger Parkplatz beim Volg in Breil-vitg vorhanden.
Zughaltestelle Tavanasa-Breil/Brigels. Weiter mit dem Bus nach Breil-vitg, posta. Weitere Informationen zum Fahrplang entnehmen Sie der SBB Webseite: www.sbb.ch.