Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Winterwandern: kurzer Seerundgang am Brigelser See

Winterwandern

Gemütliche Rundwanderung um den idyllischen See im Bergdorf .

  • Typ Winterwandern
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 0:35 h
  • Länge 2,3 km
  • Aufstieg 28 m
  • Abstieg 28 m
  • Niedrigster Punkt 1255 m
  • Höchster Punkt 1268 m

Beschreibung

Einstieg in der Ebene Plaun Rueun beim Gilde Hotel Restaurant Vincenz.

Der Winterwanderweg führt quer durch die Ebene zur Talstation der Sesselbahn, um den See auf dem Winterwanderweg Nr. 8 herum und wieder zurück nach Brigels.

Brigels (Pundaul) - Brigelsersee - Brigels (Pundaul)
Hohe und feste Wanderschuhe oder Winterstiefel, warme Kleidung, Sonnenschutz, Wanderstöcke von Vorteil.
Das Bergpanorama von Brigels kann optimal von der Lesebank am Ende des Brigelsersee genossen werden.
Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Regenfront oder ähnliches während der Wanderung aufzieht, sollten Sie rechtzeitig umkehren.
Hauptstrasse (Nr. 19). Abzweiger Tavanasa-Breil/Brigels. Anschliessend die Via Principala und Casut bis Cuort nehmen.
Kleiner kostenpflichtiger Parkplatz beim Volg in Breil-vitg vorhanden.
Zughaltestelle Tavanasa-Breil/Brigels. Weiter mit dem Bus nach Breil-vitg, posta. Nachher je nach Verbindung Bus nach Breil/Brigels, Pundaul nehmen oder direkt nach Pundaul laufen. Weitere Informationen zum Fahrplang entnehmen Sie der SBB Webseite: www.sbb.ch.