Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Inszenierte Altstadtführung: Anna Catrina.

Anna Catrina ist eine geheimnisvolle und fiktive Figur rund um die Ilanzer Stadtgeschichte. 

Entstanden ist der Charakter durch die gleichnamige Aktiengesellschaft, der Anna Catrina AG. Diese hat sich zum Ziel gesetzt die Altstadt Ilanz bekannter zu machen, zu beleben und das wirtschaftliche Wachstum zu fördern. Mit neuen Ideen soll Ilanz ein attraktives und lebendiges Gesicht gegeben werden.

Im Rahmen der Anna Catrina finden verschiedenen Aktionen, Aktivitäten, Veranstaltungen und auch inszenierte Führungen statt.

 

Aktuelle Highlights:

Inszenierte Altstadtführungen – Anna Catrina

Tauchen Sie ein in die Vergangenheit unseres Städtli am Rhein. Sie werden staunen, welche Geschichten die Stadt Ihnen zu erzählen weiss… Regelmässig werden inszenierte Stadtführungen durch die Altstadt von Ilanz organisiert. Die Führungen werden von zwei Schauspielern geleitet. Die inszenierte Altstadtführung wird für Gruppen auch individuell Angeboten. 

 

Historischer Roman Anna Catrina - Tochter von Ilanz

Anna Catrina wächst nach dem Tod ihrer Mutter bei einem Onkel in Graubünden auf, dem Einzigen, der Anna geblieben ist. Ihren Vater kennt sie nicht. Gemeinsam führen die das Wirtshaus in Ilanz. Als Anna eine Stelle als Magd angeboten wird, ist sie froh, ihrem ärmlichen Leben entfliehen zu können. Eines Tages bekommt sie einen Hinweis auf den Verbleib ihres Vaters – anhand eines Amuletts hofft sie ihn zu finden. Doch dabei deckt sie Geheimnisse auf, die viele lieber im Verborgenen wüssten. Der historische Roman von Sabina Altermatt ist in vielen Buchhandlungen erhältlich, u.a. auch bei Maggi Buchhandlung, Ilanz.
 

Kinderbuch Anna Catrina

Anna Catrina, ist die Geschichte einer jungen Frau vor 500 Jahren in Ilanz und eines geheimnissvollen Amuletts. Das Bilderbuch basiert auf dem historischen Roman von Sabina Altermatt “Anna Catrina – Tochter von Ilanz”. Der Text stammt aus der Feder von Annalisa Cathomas und die Illustrationen hat Yvonne Gienal erschaffen. Beide wohnen in Ilanz. Das Kinderbucht ist in Deutsch und Romanisch erschienen. Das Kinderbuch ist in deutsch und romanisch erhältlich und kann unter info@annacatrina.ch bestellt oder direkt bei Maggi AG, Ilanz gekauft werden. 

 

Ilanzer Stadtgeschichte

Die erste Stadt am Rhein hat eine lange und facettenreiche Geschichte. Politisch, wirtschaftlich, sozial, religiös, und architektonisch beschränkt sich ihre Bedeutung nicht allein auf die lokale Ebene, sondern strahlt in die übrige Surselva, oft auch in das weitere Graubünden und manchmal selbst in das schweizerische und europäische Umfeld aus. Eine Autorin und vier Autoren teilen sich in dieser Publikation die Aufgabe, die Geschichte der Stadt und ihre Bedeutung vom Frühmittelalter bis in die Gegenwart nachzuzeichnen – wissenschaftlich fundiert und zugleich allgemein verständlich. Das Buch ist bei der Gemeinde Ilanz/Glion, Rathaus, im 4. Stock erhältlich.

 

App: Der Schatz von Ilanz – findest Du ihn?

Mit der App “Der Schatz von Ilanz – findest du ihn?” sind Sie eingeladen mit Hilfe eines Smartphones viele Geheimnisse, Geschichten und Sehenswürdigkeiten in der historischen Altstadt von Ilanz zu entdecken. Es gilt dabei die Augen offen zu halten und den Anweisungen zu folgen, dann wird die Schatzsuche zum Spass und führt zum Erfolg. Verbunden mit einem Spaziergang durch die wunderbare Ilanzer Altstadt erleben Sie auch Geschichte auf spielerische Art und Weise. Die App kann hier kostenlos vom Internet heruntergeladen werden.