Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Leichte Wanderungen.

Die Surselva hat ein geradezu ideales Gelände für einfache Wanderungen mit dem Kinderwagen. Das schier unerschöpfliche Netz von Alp- und Waldsträsschen, oft auch ohne oder mit sehr wenig Verkehr, bietet sich regelrecht an.

Rundwanderung Ilanz

Route: Ilanz – Industrie – Polenweg – Holzbrücke – Rueun Staziun – Rueun Dorf – Mulin –Schnaus – bei Kirche links hinauf zum Wanderweg – Ilanz
Distanz: 9.5 Kilometer
Dauer: 3 Stunden
Besonderes: Eine gut ausgebaute, meist flache Naturstrasse führt Sie bis zum Bahnhof Rueun. Dort steht die älteste Holzbrücke des Kantons Graubünden. Entweder setzen Sie nun die Wanderung über Rueun und Schnaus bis nach Ilanz fort oder Sie steigen in den Zug und gelangen so bequem zum Ausgangspunkt zurück. Picknick/Grillstelle zwischen Ilanz und Rueun.

Rundwanderung Obersaxen Mundaun, Meierhof

Route: Meierhof – Punt – Miraniga – Misanenga – Chummenbühl – Meierhof
Distanz: 5.8 Kilometer
Dauer: 2 Stunden
Besonderes: Diese Runde verläuft auf Schotter- und Teerstrassen. Unterwegs befindet sich sowohl ein schöner Wald-Spielplatz mit Feuerstelle auf «Lorisch Boden» als auch diverse Einkehrmöglichkeiten.

Rundwanderung Obersaxen-Giraniga

Route: Giraniga (Parkplatz Walserweg) – Huot – Ober Huot – Zarzana – Tobel – Jangga-haus – Tusa – Mira – St. Joseph – Giraniga
Distanz: 6.5 Kilometer
Dauer: 2 Stunden 
Besonderes: Diese Runde verläuft auf Schotter- und Teerstrassen. Starten Sie die Wanderung nicht über Pilavarda, sondern auf der Schotterstrasse in die entgegengesetzte Rich-tung. Zu Beginn auf dem Walserweg, dann auf der Schotterstrasse weiter nach Huot. Von hier führt die Route aussichtsreich an unzähligen Obersaxer Weilern vorbei.

Rundwanderung Brigels

Route: Bergfahrt mit der Sesselbahn Brigels – Crest Falla, zu Fuss zum Bergrestaurant Burleun hinauf (ca. 13 Minuten), zurück nach Brigels Dorf auf dem Alpweg. Bitte beachten Sie die Betriebszeiten der Bergbahnen Brigels in der Panoramakarte.
Distanz: 4 Kilometer
Dauer: 1.5 Stunden
Besonderes: Der ganze Weg ist asphaltiert.

Brigelser Seerunde

Route: Brigels Dorf – Talstation Bergbahnen – Seerundgang – Brigels Dorf
Distanz: 2.5 Kilometer
Dauer: 40 Minuten
Besonderes: Diese kleine Feierabendrunde führt Sie durch das schöne Dorf Brigels und schlussendlich um den kleinen Stausee. Oft spazieren Sie auf Schotterstrassen.

Burgruine Munt Sogn Gieri

Route: Posthaltestelle Mt. S. Gieri (Waltensburg/Vuorz) – Burgruine Munt Sogn Gieri –Posthaltestelle Mt. S. Gieri (Waltensburg/Vuorz)
Distanz: 3 Kilometer
Dauer: 1 Stunde
Besonderes: Burgruine Munt Sogn Gieri dt. Jörgenberg mit schön gelegener Feuerstelle am Waldrand und weitere zwei bei der Burgruine. Oft spazieren Sie auf Schotter-strassen.

Cuolms d’Andiast

Route: Andiast – 43 Jakobsweg Richtung Pigniu bis Höhenmarkierung 1196 – Pattadiras – Tschess/1432 – Cuolms d`Andiast – 1325 – Chiglina – Andiast
Distanz: 5.5 Kilometer
Dauer: 2 Stunden
Besonderes: Weites Aussichtspanorama hoch über das Bergdorf Andiast. Sie spazieren auf Asphaltstrasse.

Solarweg in Tenna

Route: Tenna Mitte – Ausserberg – Tenna Mitte
Distanz: 2 Kilometer
Dauer: 40 Minuten
Besonderes: Dieser Rundweg führt vorbei an der Kirche mit wertvollen Fresken und am ersten Solarskilift weltweit. Asphaltstrasse.

Wasserfall in Tenna

Route: Tenna Mitte – Innerberg – Wasserfall – Innerberg – Tenna Mitte
Distanz: 2.5 Kilometer
Dauer: 1 Stunde
Besonderes: Dieser Spaziergang führt vorbei an braun gebrannten Häusern und Ställen zum Wasserfall beim Tällibach. Schön gelegene Feuerstelle am Waldrand. Asphalt-und Schotterstrasse.

Kinderwagen-Rundwanderung Vella – Morissen

Route: Vella – Morissen – Padrus – Vella
Distanz: 3.4 Kilometer
Dauer: 1 Stunde
Besonderes: Von Vella aus führt der Weg auf einer geteerten Meliorationsstrasse Richtung Morissen. Am Weg stehen mehrere Sitzbänke mit herrlicher Aussicht. Von Mo-rissen aus gehen Sie Weg ein kurzes Stück die Hauptstrasse hinunter Richtung Padrus. Unterhalb Padrus mündet der Weg in eine Naturstrasse, welche wieder zurück nach Vella führt. Einkehrmöglichkeit in Morissen und Vella.