Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Bleiben Sie zu Hause, insbesondere, wenn Sie krank oder 65 Jahre alt oder älter sind. Es sei denn, Sie müssen zur Arbeit gehen und können nicht von zu Hause aus arbeiten, oder Sie müssen zum Arzt oder zur Apotheke gehen, oder Sie müssen Lebensmittel einkaufen oder jemandem helfen. Update der aktuellen Lage und Hilfedienste

zurück

Wander Touren.

Entdecken Sie die vielfältigen Wander Touren in der Surselva.

157 Touren

3-Pässe-Wanderung: Kistenpass

Wanderrouten | schwer

Sie wandern auf einen geologisch spannenden Wanderweg, der nicht nur Einblicke in die Alpenfaltung bietet, sondern auch spektakuläre Tiefblicke auf den Limmernsee und Ausblicke auf Selbstsanft, Bifertenstock und Tödi.

 30,8 km  11:30 h  2266 m  1735 m
Details

3-Pässe-Wanderung: Panixerpass

Wanderrouten | schwer

Erwandern Sie innerhalb von 70 Kilometer an drei Tagen drei verschiedene Pässe und zwei Kantone. Sie wandern auf einem geologisch spannenden Wanderweg, der nicht nur Einblicke in die Alpenfaltung bietet, sondern auch spektakuläre Tiefblicke auf den Limmernsee und Ausblicke auf Selbstsanft, Bifertenstock und Tödi.

 25,4 km  9:00 h  1299 m  1523 m
Details

3-Pässe-Wanderung: Richetlipass

Wanderrouten | schwer

Erwandern Sie innerhalb von 70 Kilometer an drei Tagen drei verschiedene Pässe und zwei Kantone. Sie wandern auf einem geologisch spannenden Wanderweg, der nicht nur Einblicke in die Alpenfaltung bietet, sondern auch spektakuläre Tiefblicke auf den Limmernsee und Ausblicke auf Selbstsanft, Bifertenstock und Tödi.

 22,1 km  10:30 h  1466 m  1773 m
Details

35.03 Walserweg Graubünden Etappe 3: Vals - Safien Turrahus

Wanderrouten | mittel

Von Vals über den Tomülpass nach Safien Turrahus.

 13,1 km  5:30 h  1160 m  720 m
Details

43.14 Trin Digg - Laax (Falera), Jakobsweg Graubünden

Wanderrouten | mittel

 16,4 km  6:31 h  1097 m  710 m
Details

43.15 Laax (Falera) - Brigels (Andiast), Jakobsweg Graubünden

Wanderrouten | mittel

 20,4 km  7:34 h  1059 m  1092 m
Details

43.16 Brigels (Andiast) - Trun, Jakobsweg Graubünden

Wanderrouten | mittel

 15,5 km  5:32 h  552 m  859 m
Details

43.17 Trun - Disentis, Jakobsweg Graubünden

Wanderrouten | mittel

 13,3 km  4:23 h  548 m  275 m
Details

55.10 Elm - Pigniu, ViaSuworow

Wanderrouten | mittel

 22,3 km  6:05 h  1554 m  1206 m
Details

55.11 Pigniu - Ilanz, ViaSuworow

Wanderrouten | mittel

 12,2 km  4:05 h  509 m  1115 m
Details

6.02 Tamins - Ilanz, Alpenpässe-Weg

Wanderrouten | mittel

 25,1 km  8:48 h  1100 m  1065 m
Details

6.03 Ilanz - Vrin, Alpenpässe-Weg

Wanderrouten | mittel

 26,1 km  9:44 h  1420 m  626 m
Details

6.04 Vrin - Cab. Scaletta SAT, Alpenpässe-Weg

Wanderrouten | mittel

 17,4 km  7:39 h  1401 m  634 m
Details

678 Hochtal Val Frisal

Wanderrouten | mittel

Die Hochebene Val Frisal ist eines der schönsten Hochtäler der Alpen. Die Wanderung bietet einen Ausblick auf die weitläufige Schwemmebene mit unzähligen verzweigten Flussläufen. Der Fichtenwald Scatlé ist ein weiterer Höhepunkt dieser Wanderung.

 11,9 km  4:14 h  501 m  871 m
Details

679 Wasserfälle am Lag da Pigniu

Wanderrouten | mittel

Eine Wanderung zu einem ungewöhnlichen Geschichtsdenkmal an der Staumauer von Panix und zu den romantischen, hoch herabstürzenden Wasserfällen am Lag da Pigniu (dt. Panixersee).

 13 km  4:31 h  462 m  457 m
Details

85.03 Sumvitg - Breil/Brigels, Senda Sursilvana

Wanderrouten | mittel

 14,9 km  6:15 h  874 m  610 m
Details

85.04 Breil/Brigels - Laax, Senda Sursilvana

Wanderrouten | mittel

 31,6 km  10:30 h  898 m  1101 m
Details

Aclas e Pradas da Breil

Wanderrouten | mittel

 9,2 km  4:00 h  313 m  313 m
Details

Alp Dado Sut & Bergrestaurant Burleun

Wanderrouten | schwer

 14,7 km  4:15 h  837 m  837 m
Details

Alp Nadéls mit Weitblick

Wanderrouten | mittel

Der Bus Alpin bringt Sie bequem vom Bahnhof Rabius nach Punt Rosas. Dort steigen Sie auf die Alp Nadéls mit einer Moorlandschaft von nationaler Bedeutung.

 17,9 km  6:15 h  955 m  843 m
Details

Alte Sägerei Gneida / Resgia Gneida

Wanderrouten | mittel

 10,7 km  4:15 h  318 m  726 m
Details

Am Fusse des Pez Tumpiv

Wanderrouten | mittel

 11,4 km  3:30 h  529 m  529 m
Details

Andiast Aclas

Wanderrouten | leicht

 5,4 km  1:45 h  202 m  202 m
Details

Auf dem Säumerweg ins Safiental

Wanderrouten | schwer

Früher schleppten die Safier Waren nach Ilanz auf den Markt. Heute dürfen wir mit leichtem Tagesgepäck über das einsame Güner Lückli wandern.

 15 km  6:00 h  1295 m  1155 m
Details

Auf dem Walserweg von Turrahus nach Safien Platz

Wanderrouten | mittel

 11,1 km  3:30 h  296 m  675 m
Details

Bachlandschaft Ladral

Wanderrouten | mittel

Ein Geheimtipp für Wanderfreudige bietet das Tal "Val Ladral"

Von Waltensburg wie auch Andiast aus, erreicht man in rund einer Stunde die Mündung des Tals bei der alten Sägerei «Resgia Gneida». Von da aus taucht man in das idyllische Tal «Val Ladral» ein. Am Ladral Bach entlang durch den Wald gelangt man in die Talebene Ladral die sich mit einer Satten grünen Wiese umgeben von majestätischem Gebirge präsentiert. 

 9,7 km  3:00 h  365 m  365 m
Details

Bergrestaurant Burleun

Wanderrouten | leicht

 13,5 km  4:45 h  709 m  709 m
Details

Bergrestaurant Burleun & Brigelser Maiensässe

Wanderrouten | leicht

Panoramareiche Wanderung.

 5,6 km  2:10 h  60 m  470 m
Details

Brigels (Rundwanderung)

Wanderrouten | leicht

 5,1 km  1:45 h  282 m  282 m
Details

Brigelser Alpen

Wanderrouten | mittel

Auf der Wanderung zu den Brigelser Alpen Tschegn Dado und Tschegn Dadens strahlt das Bündner Bergdorf Brigels und der Brigelsersee in voller Pracht.

 15,1 km  5:30 h  847 m  847 m
Details

Brigelser Runde

Wanderrouten | leicht

 8,5 km  2:30 h  320 m  320 m
Details

Burgruine Munt Sogn Gieri

Wanderrouten | leicht

 3,4 km  1:00 h  102 m  102 m
Details

Caplutta Sontga Clau

Wanderrouten | leicht

 8 km  2:45 h  365 m  365 m
Details

Casti Grotta - Ognas da Pardiala

Wanderrouten | mittel

 14,5 km  4:20 h  484 m  484 m
Details

Chischarolas: Erfrischung am Flembach

Wanderrouten | leicht

 5,8 km  2:00 h  36 m  447 m
Details

Chistatscha

Wanderrouten | leicht

 5,1 km  2:00 h  233 m  223 m
Details

Cuolms d`Andiast

Wanderrouten | leicht

Rundweg mit wunderschönem Panorama.

 5 km  1:45 h  257 m  256 m
Details

Die Bifertenhütte mit der Steinbock-Kolonie

Wanderrouten | mittel

Auf der Wanderung zur Bifertenhütte am Fusse des Muot da Rubi oder Kistenstöckli wechseln sich intensive Aufstiege und Abschnitte zur Erholung stetig ab.

 21,6 km  7:30 h  1227 m  1227 m
Details

Dutjer Alp - Grossartige Aussicht

Wanderrouten | mittel

Die Rundwanderung zeichnet sich aus durch eine herrliche Aussicht über das Vorderrheintal von Chur bis weit ins Bündner Oberland hinauf. Das Flimser Bergsturzgebiet mit der imposanten Rheinschlucht liegen dem Wanderer direkt zu Füssen!

 10,6 km  3:30 h  588 m  588 m
Details

Eichenwald mit Mythos

Wanderrouten | leicht

Auf dieser abwechslungsreichen Wanderung mit herrlichen Ausblicken auf das Vorderrheintal und die Terrasse von Obersaxen kann die Veränderung der Kulturlandschaft durch nachlassende Beweidung und zunehmende Verbuschung hautnah beobachtet werden.

 8,4 km  3:00 h  430 m  430 m
Details

Eine Gratwanderung mit alpiner Kulisse

Wanderrouten | schwer

Hier erwartet Sie eine richtige Bergtour mit tollem Gipfelerlebnis. Sie wandern durch saftige Bergwiesen und erreichen das karge Bergland. Hier gibt es urchige Alphütten, einen idyllischen Bergsee und ein prächtiges Gipfelpanorama zu bestaunen.

 23,4 km  8:30 h  1463 m  1463 m
Details

Etappe 01 Via Glaralpina - Gipfelschnuppern hoch über der Linthebene

Wanderrouten | mittel

Geniessen und Ankommen, das ist das Motto dieser Wanderung, welche zur ersten Etappe der Via Glaralpina gehört. Vom tiefsten Punkt in Ziegelbrücke führt die Wanderung zum Hirzli und zum Planggenstock. Von dort geniesst man eine spektakuläre Aussicht über die Linthebene und ins Schweizer Mittelland.

 13,1 km  5:15 h  1307 m  669 m
Details

Etappe 02 Via Glaralpina - Brüggler - kurz und luftig

Wanderrouten | schwer

Die zweite Etappe der Via Glaralpina beginnt steil und schattig, ab der Wänifurggel ist man aber an der Sonne. Dann heisst es Gratkraxeln und als Abschluss herrliches Auslaufen über das liebliche Boggenmoor zum Obersee.

 11,4 km  5:15 h  886 m  956 m
Details

Etappe 03 Via Glaralpina - Auf und Ab, bewacht vom "Vreneli"

Wanderrouten | schwer

Eine lange Wanderetappe mit einem kurzen, alpinen Abschnitt und imposantem Tiefblick zwischen Rautispitz und Wiggis.

 15,9 km  9:00 h  1911 m  2051 m
Details

Etappe 04 Via Glaralpina - Klöntal - Kraft und Magie

Wanderrouten | mittel

Die Wanderung führt dem Klöntalersee entlang zum Kraftort Richisau und weiter durch den mystischen Timmerwald. Als Dessert folgt ein schweisstreibender Aufstieg zur Glärnischhütte SAC.

 17,5 km  6:30 h  1286 m  147 m
Details

Etappe 05 Via Glaralpina - Zeinenfurggel - Riesenschnecke in alpinem Ambiente

Wanderrouten | schwer

Eine lange Wandertour mit alpinem Charakter zum sagenhaften Oberblegisee und dem märchenhaft gelegenen Braunwald.

 15,5 km  8:00 h  1447 m  1657 m
Details

Etappe 06 Via Glaralpina - Vom Ortstockhaus zu unseren Nachbarn, den Schwyzern

Wanderrouten | mittel

Die Wanderung führt über den Bärentritt zum Lauchboden, dann "stotzig" in die Furggele. Wer möchte, kann noch zum attraktiven Gipfelziel, dem Ortstock, hochwandern. Anschliessend führt der Weg wieder eher steil hinab zur weiten Ebene der Glattalp – und im glitzerblauen Glattalpsee gibts ein abkühlendes Bad, bevor das Tagesziel, die Glattalphütte SAC, erreicht ist.

 10,3 km  5:00 h  844 m  725 m
Details

Etappe 07 Via Glaralpina - Teuflisches Schrattenlabyrinth

Wanderrouten | schwer

Die Wanderung führt von der tiefgrünen Glattalp zum kalkgrauen Hochplateau der Mären und hinab zur grössten Alp der Schweiz, dem Urnerboden.

 8 km  4:00 h  522 m  1041 m
Details

Etappe 08 Via Glaralpina - Gämsfairen - von der Wanderratte zum Gletscherfloh

Wanderrouten | schwer

Die Wanderung führt vom grünen Hochtal ins ewige Eis. Eine atemberaubende Aussicht auf das Gletscherplateau und zum höchsten Glarner Berg, dem Tödi, ist garantiert.

 10 km  5:15 h  1505 m  431 m
Details

Etappe 09 Via Glaralpina - Audienz beim höchsten Glarner

Wanderrouten | mittel

Eine Wanderung von Hütte zu Hütte im Tödigebiet. Es erwartet einen eine Pflanzen- und Gesteinsvielfalt auf kleinstem Raum: Auf Obersand blühen Alpenblumen in grosser Vielfalt.

 7,1 km  2:45 h  428 m  782 m
Details

Etappe 12 Via Glaralpina - Muttenberge - Schiefermikado für Grenzgänger und Weitsichtler

Wanderrouten | schwer

Erst führt die Wanderung zur Kistenpasshütte SAC, dann zum grandiosen Muttenberg. Auf dieser Tour ist genussvolles Gratwandern mit Sicht auf hunderte von Berggipfeln angesagt.

 8 km  4:00 h  535 m  554 m
Details

Etappe 13 Via Glaralpina - General Suworow, auch ein Weitwanderer

Wanderrouten | schwer

Die Wanderung führt über drei Grate und drei Alpen, auf der Südseite rund um den Hausstock herum.

 11,6 km  4:45 h  642 m  720 m
Details

Etappe 14 Via Glaralpina - Vorab - für Grenzgänger und Gratschlängler

Wanderrouten | schwer

Diese Tour beinhaltet eine herrliche Gratüberschreitung in grossartiger Umgebung, inklusive zwei 3000er - Wandergipfel.

 10,9 km  6:30 h  873 m  1277 m
Details

Etappe 15 Via Glaralpina - Munter rauf und runter - nur umgekehrt und bunter

Wanderrouten | schwer

Eine nahrhafte Wanderetappe mit dem Gipfelziel, dem Fanenstock. Anschliessend heisst es, viele Höhenmeter abzusteigen.

 18 km  8:30 h  1384 m  2128 m
Details

Etappe 16 Via Glaralpina - UNESCO Weltnaturerbe - aussergewöhnlich nah

Wanderrouten | schwer

Lange und wunderschöne Gratwanderung über zwei Gipfel, landschaftlich und geologisch ein Highlight.

 17,8 km  8:15 h  1494 m  986 m
Details

Etappe 17 Via Glaralpina - Chüebüch und Schoggigrat - süsse Versuchung für Bergwanderer

Wanderrouten | schwer

Eine eindrückliche Panoramawanderung, mitten im UNESCO Welterbe Tektonikarena Sardona. Eine Farbenvielfalt und Weitsicht so weit das Auge reicht.

 14 km  6:00 h  916 m  1291 m
Details

Etappe 18 Via Glaralpina - Botanische Voralpen-Wander-Grattour

Wanderrouten | schwer

Die Wanderung führt über Alpweiden, einen blumigen, teilweise luftigen Wiesen- und Felsgrat zum Nüenchamm - dem Paradeaussichtsgipfel mit Seeblick.

 12,7 km  5:15 h  787 m  1463 m
Details

Etappe 19 Via Glaralpina - Finisherschwumm im Walensee

Wanderrouten | leicht

Es steht die Schlussetappe an. Eine gemütliche Wanderung von Filzbach hinab zum Walensee und weiter nach Ziegelbrücke. Der Kreis der Via Glaralpina schliesst sich.

 7,1 km  2:00 h  5 m  294 m
Details

Etappe 6: Rheinwanderung: Ilanz - Reichenau

Wanderrouten | mittel

In 6 Etappen entlang dem Vorderrhein von der Rheinquelle, durch die Rheinschlucht bis nach Reichenau, wo der Vorder- und der Hinterrhein aufeinander treffen.

 20,8 km  4:05 h  171 m  267 m
Details

Falla Lenn & Steinlandschaft Cavorgia da Vuorz

Wanderrouten | schwer

 22,1 km  8:30 h  1194 m  1195 m
Details

Gavirolas

Wanderrouten | mittel

 11,6 km  4:30 h  526 m  526 m
Details

Gletschervorfeld Gavirolas

Wanderrouten | schwer

 28,8 km  9:45 h  1406 m  1407 m
Details

Greina-Lucomagno: Capanna Bovarina - Lukmanierpass

Wanderrouten | mittel

Auf der dritte Etappe der Drei-Tages-Tour durch die Greina bis zum Lukmanierpass geht es von der Capanna Bovarina hinauf zum Lukmanierpass. Ein Highlight der Etappe ist die grossartig Aussicht in die Valle Santa Maria mit den Arven- und Bergföhrenwäldern und den Moorlandschaften von nationaler Bedeutung.  Ab dem Hospezi Santa Maria kann das Postauto nach Olivone oder nach Disentis genommen werden. 

 7,9 km  3:30 h  565 m  518 m
Details

Greina-Lucomagno: Capanna Scaletta - Capanna Bovarina

Wanderrouten | mittel

Die zweite Etappe der Drei-Tages-Tour durch die Greina bis zum Lukmanierpass führt von der Capanna Scaletta zur Capanna Bovarina. Die Strecke verläuft durch hochmontanen Fichtenwald, über Maiensässwiesen und am Schluss durch Lärchenwald mit beigemischten Fichten. Im Herbst, wenn sich die Nadeln der Lärchen gelb verfärben, ist der oberste Abschnitt landschaftlich besonders attraktiv.

 13,2 km  5:00 h  722 m  1055 m
Details

Greina-Lucomagno: Vrin - Capanna Scaletta

Wanderrouten | schwer

Die erste Etappe der Drei-Tages-Tour durch die Greina bis zum Lukmanierpass führt von Vrin zur Capanna Scaletta. Die Wanderung ist etwas für Naturgeniesser und Wanderfans im besten Sinn. Sie durchwandern zwei Kulturen in zwei Kantonen, vom rätoromanischen in den italienischen Sprachraum. Lassen Sie sich auch von der vielfältigen Pflanzenwelt überraschen! Unterwegs können Murmeltiere und mit etwas Glück auch Gämsen und Steinböcke beobachtet werden.

 

 17,2 km  6:15 h  1249 m  505 m
Details

Grosse Runde Burgruine Munt Sogn Gieri & Rueun

Wanderrouten | leicht

 12,3 km  4:00 h  449 m  449 m
Details

Heinzenberger Gratwanderung

Wanderrouten | mittel

Die weitherum schönste und reizvollste Wanderung über den Berggrat, der den Heinzenberg mit dem Safiental verbindet. Mit grandioser Aussicht auf beide Täler.

 17,9 km  5:30 h  770 m  1147 m
Details

Heinzenberger Gratwanderung

Wanderrouten | mittel

Obertschappina - Glasergrat - Präzer Höhi - Präz

 17,7 km  8:00 h  812 m  1169 m
Details

Historischer Weg - Via da Strada

Wanderrouten | leicht

 7,1 km  3:00 h  262 m  262 m
Details

Hochtal Val Frisal

Wanderrouten | mittel

Das Val Frisal auf 1900 m ü. M. ist ein 3 Kilometer langes Hochtal mit muldenförmigem Gletscherabschluss und wunderbar mäandrierenden Wasserläufen.

 15,2 km  5:30 h  836 m  836 m
Details

Hüttenwanderung Thalkirch - Safien Platz

Wanderrouten | mittel

 9,3 km  3:00 h  272 m  675 m
Details

In die Bergwelt von Ilanz

Wanderrouten | mittel

Sie werden erstaunt sein, wie schnell Sie ab Ilanz in die ruhige Bergwelt eintauchen. Einzig der kurze, steile Aufstieg zum Crap da Sevgein weist eine etwas schwierigere Stelle auf.

 16 km  5:00 h  607 m  607 m
Details

Kronenwanderung: Bifertenhütte - Andiast (mit dem ÖV bis Vals)

Wanderrouten | mittel

Die Krone der Surselva ist eine eindrucksvolle und teilweise herausfordernde Rundwanderung von Hütte zu Hütte in Graubünden. Sie verbindet die sieben Berghütten in der Surselva – dem Vorderrheintal zwischen Flims und der Rheinquelle am Oberalppass inklusive der Talschaften Vals, Lumnezia und Medel.

 49,1 km  5:30 h  261 m  1548 m
Details

Kronenwanderung: Brigels - Bifertenhütte

Wanderrouten | mittel

Die Krone der Surselva ist eine eindrucksvolle und teilweise herausfordernde Rundwanderung von Hütte zu Hütte in Graubünden. Sie verbindet die sieben Berghütten in der Surselva – dem Vorderrheintal zwischen Flims und der Rheinquelle am Oberalppass inklusive der Talschaften Vals, Lumnezia und Medel.

 9,1 km  4:00 h  1214 m  18 m
Details

Kronenwanderung: Camona da Punteglias - Brigels

Wanderrouten | mittel

Die Krone der Surselva ist eine eindrucksvolle und teilweise herausfordernde Rundwanderung von Hütte zu Hütte in Graubünden. Sie verbindet die sieben Berghütten in der Surselva – dem Vorderrheintal zwischen Flims und der Rheinquelle am Oberalppass inklusive der Talschaften Vals, Lumnezia und Medel.

 11,1 km  4:00 h  140 m  1165 m
Details

Kronenwanderung: Cavardirashütte - Camona da Punteglias

Wanderrouten | schwer

Die Krone der Surselva ist eine eindrucksvolle und teilweise herausfordernde Rundwanderung von Hütte zu Hütte in Graubünden. Sie verbindet die sieben Berghütten in der Surselva – dem Vorderrheintal zwischen Flims und der Rheinquelle am Oberalppass inklusive der Talschaften Vals, Lumnezia und Medel.

 15,3 km  8:00 h  1094 m  1432 m
Details

Kronenwanderung: Disentis - Cavardirashütte

Wanderrouten | schwer

Die Krone der Surselva ist eine eindrucksvolle und teilweise herausfordernde Rundwanderung von Hütte zu Hütte in Graubünden. Sie verbindet die sieben Berghütten in der Surselva – dem Vorderrheintal zwischen Flims und der Rheinquelle am Oberalppass inklusive der Talschaften Vals, Lumnezia und Medel.

 6,4 km  4:00 h  1024 m  217 m
Details

Kronenwanderung: Lukmanierpass - Maighelshütte

Wanderrouten | schwer

Die Krone der Surselva ist eine eindrucksvolle und teilweise herausfordernde Rundwanderung von Hütte zu Hütte in Graubünden. Sie verbindet die sieben Berghütten in der Surselva – dem Vorderrheintal zwischen Flims und der Rheinquelle am Oberalppass inklusive der Talschaften Vals, Lumnezia und Medel.

 18,2 km  6:30 h  1031 m  633 m
Details

Kronenwanderung: Läntahütte - Zevreila - Vrin

Wanderrouten | schwer

Die Krone der Surselva ist eine eindrucksvolle und teilweise herausfordernde Rundwanderung von Hütte zu Hütte in Graubünden. Sie verbindet die sieben Berghütten in der Surselva – dem Vorderrheintal zwischen Flims und der Rheinquelle am Oberalppass inklusive der Talschaften Vals, Lumnezia und Medel.

 41,2 km  7:00 h  784 m  1041 m
Details

Kronenwanderung: Maighelshütte - Oberalppass

Wanderrouten | mittel

Die Krone der Surselva ist eine eindrucksvolle und teilweise herausfordernde Rundwanderung von Hütte zu Hütte in Graubünden. Sie verbindet die sieben Berghütten in der Surselva – dem Vorderrheintal zwischen Flims und der Rheinquelle am Oberalppass inklusive der Talschaften Vals, Lumnezia und Medel.

 6,8 km  2:30 h  259 m  545 m
Details

Kronenwanderung: Medelserhütte - Lukmanierpass

Wanderrouten | mittel

Die Krone der Surselva ist eine eindrucksvolle und teilweise herausfordernde Rundwanderung von Hütte zu Hütte in Graubünden. Sie verbindet die sieben Berghütten in der Surselva – dem Vorderrheintal zwischen Flims und der Rheinquelle am Oberalppass inklusive der Talschaften Vals, Lumnezia und Medel.

 17,8 km  4:00 h  825 m  1432 m
Details

Kronenwanderung: Terrihütte - Medelserhütte

Wanderrouten | schwer

Die Krone der Surselva ist eine eindrucksvolle und teilweise herausfordernde Rundwanderung von Hütte zu Hütte in Graubünden. Sie verbindet die sieben Berghütten in der Surselva – dem Vorderrheintal zwischen Flims und der Rheinquelle am Oberalppass inklusive der Talschaften Vals, Lumnezia und Medel.

 12,1 km  5:00 h  972 m  615 m
Details

Kronenwanderung: Vals - Läntahütte

Wanderrouten | mittel

Die Krone der Surselva ist eine eindrucksvolle und teilweise herausfordernde Rundwanderung von Hütte zu Hütte in Graubünden. Sie verbindet die sieben Berghütten in der Surselva – dem Vorderrheintal zwischen Flims und der Rheinquelle am Oberalppass inklusive der Talschaften Vals, Lumnezia und Medel.

 17,3 km  3:00 h  371 m  126 m
Details

Kronenwanderung: Vrin - Terrihütte

Wanderrouten | mittel

Die Krone der Surselva ist eine eindrucksvolle und teilweise herausfordernde Rundwanderung von Hütte zu Hütte in Graubünden. Sie verbindet die sieben Berghütten in der Surselva – dem Vorderrheintal zwischen Flims und der Rheinquelle am Oberalppass inklusive der Talschaften Vals, Lumnezia und Medel.

 10,7 km  4:25 h  1158 m  448 m
Details

Kulturschätze am Wanderweg

Wanderrouten | schwer

Auf dieser Wanderung entdecken Sie viele verschiedene Kulturschätze. Sie werden an Kirchen und Kapellen mit Fresken, der alten wasserbetriebenen Sägerei - Resgia Gneida, verschiedenen Burgen vorbeikommen. Natürlich gibt es auf dieser Route noch viele spannende Orte zu entdecken. Bei dieser Wanderung lernen Sie die Kulturseite der Region kennen.

 20,3 km  4:30 h  888 m  888 m
Details

La Cuorta (Curtginet/Waltensburg retour)

Wanderrouten | leicht

 7,8 km  2:15 h  207 m  187 m
Details

Lumbrein - Staviala vedra

Wanderrouten | mittel

Wanderung zur Alp Staviala vedra

 8,9 km  3:15 h  592 m  592 m
Details

Montagswanderung Sing- & Wandertage Breil/Brigels 01.06.2020

Wanderrouten | leicht

Montag 01.06.2020

(Änderungen vorbehalten)

 3 km  1:15 h  138 m  136 m
Details

Orchideenweg - Senda d’orchideas

Wanderrouten | mittel

Wunderschöne Orchideenwanderung mit verschiedenen wildwachsenden Orchideenarten in Sagogn.

 7,4 km  2:23 h  343 m  343 m
Details

Orte der Magie - Lumbrein

Wanderrouten | mittel

Oberhalb von S. Andriu ist die Sicht auf den ebenso geheimnis- wie kraftvollen Péz Regian am eindrücklichsten. 

 8,7 km  3:00 h  306 m  306 m
Details

Orte der Magie - Morissen

Wanderrouten | leicht

Die Heiligennische in Giatreis ist ein herrlicher Aussichtspunkt. 

 3,1 km  1:10 h  312 m  21 m
Details

Orte der Magie - Surin

Wanderrouten | mittel

Der Bronzezeithügel von Crestaulta wirkt unheimlich und faszinierend zugleich. Die Siedlung war zwischen 2000 und 1200 v.Chr. bewohnt und  gilt als eine der ältesten im inneren Alpenraum. 

 5,1 km  2:13 h  117 m  325 m
Details

Orte der Magie - Uors/Surcasti

Wanderrouten | leicht

Panoramamenhir, Teufelsstein und kraftvolle Plätze.

 5 km  2:00 h  246 m  246 m
Details

Orte der Magie - Vattiz/Degen

Wanderrouten | leicht

Die sakrale Landschaft in und um die Dörfer Degen und Vattiz fällt sofort ins Auge. Die sakralen Bauten haben nebst ihrer religiösen Wichtigkeit auch eine grosse Bedeutung als Kraft- und Kultorte. 

 2,8 km  0:50 h  43 m  173 m
Details

Orte der Magie - Vella

Wanderrouten | leicht

Heilige und unheilige Plätze. 

 1,9 km  0:30 h  38 m  38 m
Details

Orte der Magie - Vrin

Wanderrouten | mittel

Kraftvolle, unheimliche und verhexte Orte.

 8,5 km  2:40 h  340 m  349 m
Details

Panoramawanderung zwischen Péz Mundaun zum Péz Sezner

Wanderrouten | mittel

Panoramawanderung mit einer einmaligen Aussicht auf das Ferienparadis Surselva.  Zu Fuss, mit dem Wanderbus oder mit einer der drei Bergbahnen kann die Wanderung von verschiedenen Orten aus gestartet werden.   

 

 

 

 

 6,8 km  2:45 h  544 m  298 m
Details

Plumarscha

Wanderrouten | leicht

 6,8 km  3:00 h  144 m  144 m
Details

Polenweg Trun - Ilanz

Wanderrouten | mittel

Die Tour führt Sie entlang dem Vorderrhein von Trun nach Ilanz. Ab Tavanasa wandern Sie auf dem geschichtsträchtigen Polenweg, welcher zwischen 1940 und 1945 erbaut wurde.

 18,2 km  4:45 h  17 m  164 m
Details

Quellrheinweg A: Tomasee - Tschamut

Wanderrouten | mittel

 10,7 km  4:00 h  463 m  788 m
Details

Rheinschlucht/Ruinaulta: Ilanz - Reichenau

Wanderrouten | mittel

Der Grand Canyon der Schweiz, die Rheinschlucht, bietet eine unvergessliche Fauna und Flora. Der historische Bergsturz kommt bei der Wanderung von Ilanz nach Reichenau besonders gut zur Geltung. Die Wanderung kann beliebig mit der Rhätischen Bahn verkürzt werden.

 21,2 km  4:15 h  143 m  216 m
Details

Rheinschlucht/Ruinaulta: Valendas - Versam

Wanderrouten | leicht

Diese Route bringt eindrücklich zu Tage, warum die Rheinschlucht auch «Swiss Grand Canyon» genannt wird. Sie gehört zu den wohl spektakulärsten Landschaften in Graubünden.

 

 

 4,5 km  1:15 h  110 m  125 m
Details

Rheinschlucht: Ilanz - Staderas

Wanderrouten | schwer

Das Naturmonument Ruinaulta wird auch «Swiss Grand Canyon» genannt. Die Route verläuft dem Rhein entlang bis ins Herz der Schlucht nach Versam Station. Es folgen weitere Auen von nationaler Bedeutung. Die Tour endet in der Nähe von der Aussichtsplattform "Il Spir".

 20,3 km  6:30 h  809 m  809 m
Details

Rheinschlucht: Ilanz- Versam zur Aussichtsplattform Islabord

Wanderrouten | mittel

Die Rheinschlucht ist als der "Grand Canyon" der Schweiz bekannt. Sie bietet einen unvergesslichen Einblick in die Fauna und Flora des historischen Bergsturzes. Am Ziel erwartet Sie eine atemberaubende Aussicht von der Aussichtsplattform Islabord.

 12,9 km  3:48 h  278 m  151 m
Details

Rheinschlucht: Rundtour Versam

Wanderrouten | leicht

 3,6 km  1:15 h  67 m  340 m
Details

Rheinwanderung (6 Etappen)

Wanderrouten | mittel

In 6 Etappen entlang dem Vorderrhein von der Rheinquelle, durch die Rheinschlucht bis nach Reichenau, wo der Vorder- und der Hinterrhein aufeinander treffen.

 84 km  23:00 h  663 m  2413 m
Details

Rheinwanderung: Disentis - Trun

Wanderrouten | leicht

In 6 Etappen entlang dem Vorderrhein von der Rheinquelle, durch die Rheinschlucht bis nach Reichenau, wo der Vorder- und der Hinterrhein aufeinander treffen.

 14,7 km  4:00 h  10 m  285 m
Details

Rheinwanderung: Oberalppass - Sedrun

Wanderrouten | leicht

In 6 Etappen entlang dem Vorderrhein von der Rheinquelle, durch die Rheinschlucht bis nach Reichenau, wo der Vorder- und der Hinterrhein aufeinander treffen.

 11,3 km  3:15 h  100 m  686 m
Details

Rheinwanderung: Sedrun - Disentis

Wanderrouten | mittel

In 6 Etappen entlang dem Vorderrhein von der Rheinquelle, durch die Rheinschlucht bis nach Reichenau, wo der Vorder- und der Hinterrhein aufeinander treffen.

 14,8 km  4:30 h  299 m  610 m
Details

Rheinwanderung: Trun - Ilanz

Wanderrouten | leicht

In 6 Etappen entlang dem Vorderrhein von der Rheinquelle, durch die Rheinschlucht bis nach Reichenau, wo der Vorder- und der Hinterrhein aufeinander treffen.

 18,2 km  4:30 h  5 m  163 m
Details

Rund um den Grep da Plaids

Wanderrouten | leicht

Auf dieser sehr abwechslungsreichen Wanderung rund um den Grep da Plaids beeindrucken die Wände aus hellem Rauhwacke-Gestein und die bizarren Felstürme, ebenso das für die obere Surselva ungewohnt Vegetationsbild auf karbonatreichem Gestein, im besonderen die seltenen Bergföhrenbestände. Ruinen von Kalköfen sind Zeugen der früheren Kalkbrennerei.

 8,9 km  3:00 h  338 m  358 m
Details

Runde Danis/Brigels

Wanderrouten | mittel

 11,9 km  3:00 h  619 m  632 m
Details

Rundwanderung Buriz

Wanderrouten | mittel

 8,9 km  3:30 h  507 m  507 m
Details

Rundwanderung Cumbel - Vella - Peiden - Cumbel

Wanderrouten | mittel

Abwechslungsreiche Wanderung durch Wiesen, Weiden, Nadel- und Laubwälder. Auf der Wanderung treffen Sie auf Interessante Orte wie zum Beispiel die Talkirche Pleif oder den magischen Orte Crap dil giavel (Teufelsstein). 

 

 9,9 km  3:09 h  429 m  428 m
Details

Rundwanderung Ilanz

Wanderrouten | mittel

Die Wanderung startet in der ersten Stadt am Rhein und führt über die älteste Holzbrücke Graubündens in Rueun. Zwischen den beiden Dörfern gibt es eine Grillstelle.

 10,4 km  2:47 h  95 m  95 m
Details

Rundwanderung Ilanz

Wanderrouten | leicht

Eine wunderschöne Rundwanderung durch die Reformationsstadt Europas. Die Wanderung verläuft teilweise auf dem historischen Polenweg und führt über die historische Werkstätte in Schnaus.

 10,6 km  2:50 h  134 m  134 m
Details

Rundwanderung Rheinschlucht

Wanderrouten | mittel

Rundwanderung Rheinschlucht

 17,2 km  8:00 h  557 m  557 m
Details

Rundwanderung Vella - Morissen

Wanderrouten | leicht

Leichte Wanderung mit vielen Gelegenheiten zum Absitzen und die herrliche Aussicht auf die Val Lumnezia zu geniessen. Die Wanderung ist auch für Kinderwagen und Rollstuhl geeignet. 

 3,4 km  1:00 h  84 m  92 m
Details

Rundwanderung Versam (kurz)

Wanderrouten | leicht

Rundwanderung Versam (kurz)

 5 km  2:00 h  163 m  148 m
Details

Rundwanderung Versam - Arezen - Versam

Wanderrouten | leicht

 6,1 km  2:30 h  317 m  317 m
Details

Rundwanderung: Caumasee - Rheinschlucht "Swiss Grand Canyon"

Wanderrouten | mittel

Vorbei am Caumasee und durch den Grand Canyon der Schweiz. Von der Aussichtsplattform „Il Spir“ aus wird man mit einem spektakulären Ausblick in die Rheinschlucht belohnt.

 19,9 km  6:30 h  655 m  655 m
Details

Rundwanderung: Vella - Triel - Vella

Wanderrouten | mittel

Mit etwas Glück kann man auf dieser Wanderung Murmeltiere beobachten. 

 6 km  2:08 h  368 m  368 m
Details

Safien Platz - Zalön - Hof - Safien Platz

Wanderrouten | leicht

 5 km  2:00 h  389 m  389 m
Details

Sagenweg Safiental

Wanderrouten | mittel

Landschaftlich reizvoll und voller kultureller Schätze präsentiert sich das Safiental. Vor langer Zeit muss sich da und dort aber auch Seltsames ereignet haben.

 12,7 km  4:00 h  299 m  722 m
Details

Senda Lumneziana (Vrin - Ilanz)

Wanderrouten | mittel

Auf dieser Tour kann die Val Lumnezia - das Tal des Lichts - in seiner ganzen Länge durchwandert werden. 

 26 km  7:52 h  613 m  1370 m
Details

Senda Ruinaulta: Die Schweizer Rheinschluchtroute - 659

Wanderrouten | leicht

Die Rheinschlucht ist eine der grossartigsten Landschaften der Alpen. Auf dieser Wanderung ist man auf den Bergsturzmassen des Flimser Bergsturzes unterwegs.

 9,4 km  2:52 h  282 m  282 m
Details

Senda d'art - Kunst am Rhein

Wanderrouten | leicht

Kunstschaffende aus der ganzen Region aber auch aus anderen Teilen der Schweiz und sogar aus dem Ausland sind mit Werken (Skulpturen, Plastiken und Figuren aus Holz, Eisen, Bronze, Aluminium und Stein) auf der Senda d'art am Vorderrhein bei Trun vertreten. Entlang des 1.5 Kilometer langen Kunstpfades befinden sich inzwischen über 50 Objekte.

 4 km  1:00 h  20 m  20 m
Details

Staderas - Val Gronda - Salums - Laax

Wanderrouten | leicht

Die gemütliche Wanderung durch den naturbelassenen Wald.

 10,7 km  3:00 h  276 m  276 m
Details

Stille Alpen um den Piz Sezner

Wanderrouten | schwer

Geniessen Sie die Bergwelt auf der Rundwanderung um den Piz Sezner. Auf dieser Wanderung geniessen Sie die Weitsicht über die Bündner Berge bis ins Berner Oberland.

 24,9 km  6:00 h  1221 m  1221 m
Details

Talwanderung Egschisee - Sculms - Versam

Wanderrouten | mittel

Von der Postautohaltestelle Carfil wandern Sie zum Ausgleichsbecken des Egschisees.

 27,9 km  8:46 h  693 m  848 m
Details

Tenner Chrüz - Rundwanderung

Wanderrouten | leicht

Einfache Wanderung mit spektakulärer Aussicht.

 5,9 km  4:00 h  381 m  381 m
Details

Tenner Chrüz, Pass mit Weitblick

Wanderrouten | leicht

 5,7 km  3:30 h  373 m  373 m
Details

Trailrunning Transruinaulta

Wanderrouten | schwer

Trailmarathon durch die Rheinschlucht "Ruinaulta"

 42,7 km  8:00 h  1607 m  1558 m
Details

Treis Auas - Rundweg

Wanderrouten | leicht

 10,5 km  3:15 h  357 m  356 m
Details

Trin Mulin – Ruinaulta – Valendas

 10,2 km  2:30 h  364 m  522 m
Details

Uaul da Tschuppina

Wanderrouten | leicht

 3,6 km  1:15 h  108 m  108 m
Details

Um Su Rundtour, Lumbrein

Wanderrouten | mittel

Vor allem bei den Skitourengänger ist der Um Su ein bekannter und beliebter Berg. Seine herrliche Aussicht und die abwechslungsreiche Landschaft sind jedoch auch im Sommer eine Wanderung wert.

 16,9 km  6:30 h  1122 m  1122 m
Details

Uvreus

Wanderrouten | leicht

 8,1 km  2:30 h  457 m  457 m
Details

Vals – Alp Tomül – Tomülpass – Turrahus

 13,1 km  5:00 h  1214 m  774 m
Details

Vella - Davos Munts

Wanderrouten | leicht

Leichte Wanderung mit herrlicher Sicht auf den Péz Terri. Die Route führt von Vella zum Badesee Davos Munts oberhalb Vattiz und ist auch für Kinderwagen geeignet. 

 1,9 km  0:35 h  83 m  18 m
Details

Walserweg Graubünden Etappe 3

Wanderrouten | mittel

Vals - Tomülpass - Safien Thalkirch (Turrahus)

 13,5 km  8:00 h  1161 m  719 m
Details

Walserweg Graubünden Etappe 4

Wanderrouten | mittel

Safien Turrahus – Camaner Hütta – Safien Platz

 10,9 km  8:00 h  299 m  678 m
Details

Walserweg Graubünden Etappe 5

Wanderrouten | mittel

Safien Platz – Glaspass – Masügg – Thusis

 16,6 km  8:00 h  688 m  1306 m
Details

Walserweg Safiental (3 Tage)

Walserweg Safiental (Etappen 1 - 3)

 33,1 km  11:54 h  2083 m  1297 m
Details

Walserweg Safiental Etappe 1

Wanderrouten | mittel

Versam - Brüner Alp - Tenner Chrüz - Tenna

 11,9 km  8:00 h  1184 m  449 m
Details

Walserweg Safiental Etappe 2

Wanderrouten | mittel

Tenna - Egschisee - Neukirch - Safien Platz

 10,5 km  8:00 h  214 m  542 m
Details

Waltensburger Meister & Burgruinen

Wanderrouten | mittel

 14,3 km  4:15 h  451 m  451 m
Details

Wanderung Hängebrücke Val da Tersnaus

Wanderrouten | leicht

Die Hängebrücke Tersnaus ist 66 Meter lang und 34 Meter hoch. Sie erschliesst den Wanderweg zwischen den beiden Orten Tersnaus und Camuns. Tiefe Blicke, faszinierende Aussichten und ein tolles Wandererlebnis sind garantiert. 

 3,2 km  1:10 h  217 m  211 m
Details

Wanderung Vrin - Uors über die Hängebrücke Val da Silgin

Wanderrouten | mittel

Highlight der Wanderung ist die Überquerung der  67 Meter langen und 45 Meter hohen Hängebrücke über die Val da Silgin. 

 12,3 km  3:30 h  285 m  803 m
Details

Wanderung Wallfahrtskirche Maria Licht Trun

Wanderrouten | mittel

 13,1 km  4:45 h  442 m  880 m
Details

Wolfssuche / La tscherca dil luf

Wanderrouten | mittel

Das neue Rätselabenteuer für Klein und Gross. Entdecken Sie die geheimen Verstecke in Breil/Brigels.

 8,5 km  2:30 h  275 m  299 m
Details

Zu den Wasserfällen am Lag da Pigniu

Wanderrouten | mittel

Nach dem wenig steilen Aufstieg zum Panixersee (rätoromanisch «Lag da Pigniu») und bei der kurzweiligen Umrundung des romantisch gelegenen Stausees werden Sie die tief herunterstürzenden Wasserfälle bestaunen können.

 14,1 km  4:00 h  348 m  348 m
Details

Zweipässewanderung Bischol- und Glaspass

Wanderrouten | schwer

Von der Posthaltestelle Abzweigung Gün geht es zu Beginn ein kurzes Stück über die Strasse Richtung Süden, weiter über die Brücke und links auf einem Feldweg zum Talboden. Nach der Überquerung der Brücke über die Rabiusa beginnt der Aufstieg zum Bischolpass.

 14,2 km  7:00 h  983 m  945 m
Details

viaCapricorn

Wanderrouten | schwer

viaCapricorn, Wanderland Nr. 693

 51,5 km  8:00 h  3163 m  3162 m
Details

viaCapricorn - 1. Etappe

Wanderrouten | schwer

Wergenstein - Carnusapass - Glaspass

 19 km  8:00 h  1391 m  1016 m
Details

viaCapricorn - 2. Etappe

Wanderrouten | mittel

Glaspass - Safien Platz - Camana - Thalkirch

 15,3 km  8:00 h  710 m  880 m
Details

viaCapricorn - 3. Etappe

Wanderrouten | schwer

Turahus - Alperschälli - Alp Anarosa - Wergenstein

 18,1 km  8:00 h  1014 m  1217 m
Details