Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Winterlandschaft mit Aussicht - Kulinarische Erlebnisse in Breil/Brigels

Winterwandern

Starten Sie Ihr kulinarisches Erlebnis umgeben von einer einzigartigen Winterlandschaft in Breil/Brigels. Am höchsten Punkt der Wanderung angekommen, werden Sie mit einer wunderbaren Aussicht belohnt.

  • Typ Winterwandern
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 3:15 h
  • Länge 10,6 km
  • Aufstieg 438 m
  • Abstieg 451 m
  • Niedrigster Punkt 1091 m
  • Höchster Punkt 1528 m

Beschreibung

Starten Sie Ihr kulinarisches Erlebnis umgeben von einer einzigartigen Winterlandschaft in Breil/Brigels. Am höchsten Punkt der Wanderung angekommen, werden Sie mit einer wunderbaren Aussicht belohnt.

Menü:

Hotel Ucliva, Waltensburg/Vuorz
Apéro & Vorspeise: Prosecco mit Holunderblüten und„Ucliva“ Gumbo (Eintopfgericht aus den Südstaaten)
Hauptgang: Pizzoccheri „Gran Alpin“
Dessert: Mandel-Crème brûlée

Gilde Restaurant Vincenz, Breil-vitg
Apéro & Vorspeise: 1 Glas Riesling Sylvaner aus Fläsch und Salata della casa (Eisbergsalat mit Speck und Thousend Island Salatsauce)
Hauptgang: Gefüllte Pouletbrust mit Taleggiokäse und Rohschinken, Safranrisotto
Dessert: Alp Öhi-Alpenkräuterglage mit Nature Joghurt

Familienhotel Alpina, Breil-vitg
Apéro & Vorspeise: 1 Glas Balzer mit Brigelser Gin und Andutgel ausBrigels mit Birnenbrot
Hauptgang: Pfeffersteak nach Art des Hauses mit Pommes Frites und Gemüse
Dessert: Zimt-Zwetschgen Parfait mit Rotweinzwetschgen

Ticketverkauf:

Tickets können im Infobüro Brigels oder direkt beim ersten Gastgeber bezogen werden. Eine Voranmeldung für Gruppen ab 5 Personen ist notwendig.

Wichtige Informationen:

- Ausgangspunkt: frei wählbar
- Ticket ist nur am Tag der Einlösung gültig und ist personalisiert (Familien, Gruppen erhalten 1 Ticket)
- Pro Betrieb darf nur 1 Gang/Ticket eingelöst werden
- Preise exkl. Getränke (ausgenommen Apéro-Getränk)


Zeitfenster:
Apéro & Vorspeise: 10.00 - 12.00 Uhr
Hauptgang: 12.00 - 14.00 Uhr
Dessert: 14.00 - 16.30 Uhr

Die Wegmarkierungen im Beschrieb dieser Tour basiert auf der 1:25000 Wanderkarte für Brigels, Waltensburg, Andiast. Erhältlich ist die Wanderkarte im Infobüro Breil/Brigels, im Volg Andiast und Waltensburg, und im Hotel Postigliun in Andiast.

Route 1:
Etappe 1: Breil-vitg (Winterwanderweg Nr.8) – Migliè (Winterwanderweg Nr. 11) – Curtginet Etappe 2: Curtginet - Speschas (Wintewanderweg Nr. 2) – Spinatsch – Plumarscha (Winterwanderweg Nr. 3) – Breil-vitg (Winterwanderweg Nr. 1)

Route 2:
Etappe 1: Breil-vitg (Winterwanderweg Nr. 1) - Plumarscha (Winterwanderweg Nr. 3) - Spinatsch - Speschas (Winterwanderweg Nr. 2) - Curtginet
Etappe 2: Curtginet - Migliè (Winterwanderweg Nr. 11) - Breil-vitg

Hohe und feste Wanderschuhe oder Winterstiefel, warme Kleidung, Sonnenschutz, Wanderstöcke von Vorteil.

Vor Gross und Klein lohnt es sich Geocaches zu sammlen. Die Geräte können im Infobüro Brigels bezogen werden: https://www.surselva.info/Media/Attraktionen/GeoCaching-City-Cache

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge in den Bergen sind häufig. Wenn eine Regenfront oder ähnliches während der Wanderung aufzieht, sollten Sie rechtzeitig umkehren.

Hauptstrasse (Nr. 19). Abzweiger Tavanasa-Breil/Brigels. Anschliessend die Via Principala und Casut bis Cuort nehmen.

Kleiner kostenpflichtiger Parkplatz beim Volg in Breil-vitg vorhanden.

Zughaltestelle Tavanasa-Breil/Brigels. Weiter mit dem Bus nach Breil-vitg, posta. Weitere Informationen zum Fahrplang entnehmen Sie der SBB Webseite: www.sbb.ch