Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
zurück

Punt Val Mulin, Lumbrein

Die Holzbrücke Val da Mulin ist aus Holz, welches alles aus gemeindeeigenen Wäldern stammt. Mit ihr konnte eine Lücke im Wandernetz von Lumbrein in Richtung Vrin geschlossen werden. Die Brücke ist gut 52 Meter lang und 22 Meter hoch.

Die Holzbrücke wurde 2008 aus einheimischer Fichte erbaut. Sie ist 22 Meter hoch, 52.6 Meter lang und 1.5 Meter breit. Die gesamte Konstruktion wurde in 6 Teile vorgefertigt und anschliessend mit dem Helikopter herangeführt und montiert.

Die darunterliegende, kühle Schlucht mit dem reinen Wasser verströmt angenehme Frische und Ruhe. Die Punt Val Mulin verbindet Lumbrein mit dem Weiler Sogn Andriu und schliesst so eine Lücke im Wandernetz von Lumbrein in Richtung Vrin.

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein