Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Wandern in der Surselva

zurück

Von gemütlich leichten Wanderungen, über ausgedehnte Trekking-Touren bis hin zum Weitwandern - in der faszinierenden Berg- und Naturlandschaft Graubündens zwischen der Rheinquelle im Westen, der Rheinschlucht im Osten, der Greina-Hochebene und der Naturpark Beverin im Süden und dem Hochtal Val Frisal im Norden – ist alles möglich.

In der Surselva erwarten Sie über 1200 Kilometer markierte Wanderwege und -pfade, eine Vielzahl an Themenwegen und zahlreiche weitere Wander-Erlebnisse wie die Sommer-Safari. Entdecken Sie die Wanderrouten der Surselva im schönen Graubünden.

Unsere Wander-Tipps

Die Surselva bietet unzählige Wanderungen. Nachfolgend haben wir unsere Wander-Tipps für diese Saison zusammengefasst. Egal ob gemütliche Wanderung zum Lag da Pigniu, ein gemütlicher Spaziergang zur Hängebrücke in Tersnaus oder eine anspruchsvolle Wanderung auf den Piz Fess - wir haben für jeden etwas dabei.

Wandermöglichkeiten in der Surselva

Sei es eine Erlebnis-Wanderung oder einen Spaziergang auf einem unserer Themenwege. Für aktivere Wandernde haben wir auch verschiedene Weitwanderungen in der Surselva. Es bietet sich für alle das passende Angebot.

Wanderungen nach Schwierigkeitsgrad

Welcher Wander-Typ sind Sie? Wir haben die Wanderungen in leichte, mittlere und schwere Wanderungen geordnet.

Transportmöglichkeiten beim Wandern

Nutzen Sie unsere Wanderbusse oder die Bergbahnen für Ihre Wanderplanung und erreichen Sie bequem den Startpunkt ihrer Wanderroute.

Kulinarik beim Wandern

Verschiedene Wanderungen lassen sich gut mit einem kulinarischen Stopp in einem unserer Restaurants verbinden. Entdecken Sie die kulinarische Vielfalt der Surselva. 

Gut zu wissen

Beachten Sie einige wichtige Tipps für ihre Wanderung in der Surselva. Unsere Hinweise erleichtern die Wanderplanung und machen sicheres Wandern möglich.